vergrößernverkleinern
Dagny Brynjarsdottir
Dagny Brynjarsdottir (r.) erzielte gegen Potsdam dem entscheidenden Treffer für den FC Bayern © Getty Images

Bayern München hat im Verfolgerduell der Frauenfußball-Bundesliga seine Chancen auf den Meistertitel gewahrt.

Am 18. Spieltag setzte sich das Team von Trainer Thomas Wörle gegen den direkten Konkurrenten Turbine Potsdam mit 1:0 (0:0) durch und kletterte mit nun 44 Punkten auf Rang zwei. Ein Zähler fehlt auf Spitzenreiter VfL Wolfsburg. Potsdam liegt mit 40 Punkten auf Rang vier.

Die Isländerin Dagny Brynjarsdottir (75.) erzielte aus dem Gewühl heraus das entscheidende Tor gegen die über weite Strecken überlegenen Gäste aus Potsdam.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel