vergrößernverkleinern
Madeline Gier (Mitte) sorgt für die Entscheidung
Madeline Gier (Mitte) sorgt für die Entscheidung © Getty Images

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel haben sich die deutschen U19-Fußballerinnen einen Startplatz für die Europameisterschaft in Israel gesichert.

In der abschließenden Qualifikationspartie im badischen Forst setzte sich die DFB-Auswahl mit 3:1 (1:0) gegen Belgien durch.

Nina Ehegötz (60.) und Madeline Gier (79.) sorgten für die Entscheidung, nachdem den Belgierinnen ein Eigentor unterlaufen war (16.).

Amber Maximus gelang in der Nachspielzeit nur der Ehrentreffer (90.+2).

Die anderen beiden Spiele des Viererturniers hatte die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert gegen Schottland (6:0) und die Ukraine (9:0) deutlich gewonnen. Die EM-Endrunde findet vom 9. bis 27. Juli statt. 

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel