vergrößernverkleinern
Die Wolfsburger Frauen treffen im Halbfinale auf Paris St. Germain
Die Wolfsburger Frauen treffen im Halbfinale auf Paris St. Germain © Getty Images

In Paris ist um den Austragungsort des Halbfinal-Rückspiels in der Champions League ein Streit entbrannt.

Farid Benstiti, Trainer der Pariserinnen, will am 25. oder 26. April gegen den Titelverteidiger VfL Wolfsburg im Prinzenpark spielen: "Dort hätten wir eine fantastische Atmosphäre und mindestens 20.000 Zuschauer."  

Die Profi-Abteilung der Männer ist dagegen, weil ein Heimspiel gegen Lille (34. Spieltag) und am 28. April ein Nachholspiel gegen Metz ansteht.

Die PSG-Asse um den schwedischen Superstar Zlatan Ibrahimovic befürchten eine Überbeanspruchung des Rasens.  

Deshalb sollen die Frauen in ein veraltetes Stadion in einen Außenbezirk abgeschoben werden.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel