vergrößernverkleinern
Juniors German Cup Final SC Freiburg v Karlsruher SC
Im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark findet das Finale der Champions League der Frauen statt © Getty Images

Der Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark als Schauplatz des Frauen-Finales der Champions League stößt bei den Protagonistinnen auf wenig Begeisterung.

"Ich habe mir das im Internet angesehen und auch erst gedacht: Mein Gott! Ich kannte das Stadion nicht, und es gibt in Berlin bestimmt schönere Stadien ohne Tartanbahn", sagte Nationalspielerin Fatmire Alushi, die dort am Donnerstag mit Paris St. Germain auf ihren Ex-Klub 1. FFC Frankfurt trifft, im Interview mit der Berliner Zeitung.

"Leider werden wir Frauen in dieser Hinsicht nicht genügend wertgeschätzt", kritisierte Alushi, die sich das Finale im Olympiastadion oder im Stadion an der Alten Försterei gewünscht hätte.

Dass die 17.174 Zuschauer fassende Arena im Ortsteil Prenzlauer Berg wohl ausverkauft sein wird, habe aber viele ihrer Kolleginnen beim französischen Vizemeister erstaunt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel