vergrößernverkleinern
Merle Barth U19 Germany v U19 Spain - Women's UEFA Under19 Euro Qualification Round
Merle Barth bestritt Länderspiele für die U 17 und U 19 Deutschlands © Getty Images

Frauenfußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss erneut lange Zeit auf Merle Barth verzichten.

Die 21 Jahre alte Abwehrspielerin zog sich im letzten Saisonspiel gegen den SC Sand (0:1) zum zweiten Mal binnen 15 Monaten einen Kreuzbandriss zu.

"Diese Nachricht ist für die ganze Mannschaft ein riesengroßer Schock. Merle hat eine fantastische Rückrunde gespielt. Sie ist nach ihrer Verletzung sogar noch stärker zurückgekehrt als vorher. Ich bin sicher, dass sie das auch noch ein zweites Mal schafft", sagte Trainer Thomas Obliers.

Barth war erst im Januar nach rund zehnmonatiger Verletzungspause in das Training der Werksklubs zurückgekehrt. Damals war das rechte Kreuzband in Mitleidenschaft gezogen worden, nun das linke. Barth wird operiert, sobald die Schwellung abgeklungen ist.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel