vergrößernverkleinern
Tessa Wullaert (l.) spielt künftig für den VfL
Tessa Wullaert (l.) spielt künftig für den VfL © Getty Images

Frauen-Fußballbundesligist VfL Wolfsburg hat Belgiens Torschützenkönigin Tessa Wullaert von Standard Lüttich verpflichtet.

Die 22-Jährige kommt ablösefrei und unterschrieb einen Vertrag bis 2017 bei den Grün-Weißen.

Am 9. Juli steigt Wullaert beim VfL in die Vorbereitung ein.

"Durch den unerwarteten Rücktritt von Martina Müller mussten wir bei unserer Kaderplanung im Sturm noch einmal reagieren. Mit Tessa Wullaert haben wir genau die richtige Spielerin gefunden", sagte Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter und Cheftrainer der Wölfinnen: "Sie ist eine klassische Mittelstürmerin, schnell und  torgefährlich. Noch dazu hat sie enormes Entwicklungspotential."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel