vergrößernverkleinern
Lina Magull DFB-Team
Lina Magull (in weiß) bleibt beim VfL Wolfsburg und geht wieder © Getty Images

DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Mittelfeldspielerin Lina Magull vorzeitig bis 2018 verlängert, leiht die U20-Weltmeisterin aber in der kommenden Saison an den Liga-Konkurrenten SC Freiburg aus.

Dies gaben die Niedersachsen am Donnerstag bekannt.

"Die Entscheidung haben wir zusammen getroffen, da Lina Magull im letzten halben Jahr wenig Spielzeit bekommen hat", erklärte Cheftrainer Ralf Kellermann: "Ab 2016 planen wir wieder fest mit ihr." Von der Ausleihe ohne Gebühr erhofft sich der VfL, dass die 20-Jährige "als Stammspielerin mit Verantwortung den nächsten Schritt gehen kann".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel