vergrößernverkleinern
France v Korea Republic: Round of 16 - FIFA Women's World Cup 2015
Elodie Thomis freut sich über ihren Treffer © Getty Images

Der nächste Gegner der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei der WM in Kanada steht fest.

Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid trifft im Viertelfinale auf Frankreich. Im Duell mit Südkorea setzten sich die Französinnen souverän mit 3:0 durch.

Marie-Laure Delie unterstrich den Favoritenstatus Frankreichs schon in der vierten Minute mit dem 1:0. Elodie Thomis sorge nur vier Minuten später für die frühe Vorentscheidung, ehe erneut Delie kurz nach der Pause (48.) alles klar machte.

"Sie haben unheimlich viel Qualität im technischen Bereich, da müssen wir wieder alle gut zusammenarbeiten", sagte Neid, die von einem Weiterkommen Frankreichs ausgegangen war, vor dem Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel