vergrößernverkleinern
Japan v Cameroon : Group C - FIFA Women's World Cup 2015
Yuika Sugasawa (l.) köpft ein © Getty Images

Titelverteidiger Japan ist bei der Frauenfußball-WM in Kanada als erste Mannschaft ins Achtelfinale eingezogen.

Die Nadeshiko besiegte Kamerun in Vancouver mit 2:1 (2:0) und steht nach dem zweiten Sieg als Spitzenreiter der Gruppe C in der Runde der letzten 16. Aya Sameshima (6.), Yuika Sugasawa (17.) brachten Japan in Führung, Ajara Nchout (90.) verkürzte kurz vor dem Ende.

Video

Ebenfalls vor dem Achtelfinaleinzug steht die zweitplatzierte Schweiz nach einem 10:1 (2:1)-Kantersieg über Ecuador.

Beim ersten WM-Erfolg des Debütanten erzielte Fabienne Humm einen Hattrick innerhalb von fünf Minuten (47./49./52.). Auch Ramona Bachmann steuerte einen Dreierpack bei (60. Foulelfmeter/61./81.).

In Gruppe D ist noch alles offen. Im Topspiel kam der zweimalige Weltmeister USA in Winnipeg nicht über ein 0:0 gegen Schweden hinaus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel