vergrößernverkleinern
Melanie Leupolz (l.) und Doris Fitschen (r.) präsentieren das Trikot mit den Fan-Botschaften
Melanie Leupolz (l.) und Doris Fitschen (r.) präsentieren das Trikot mit den Fan-Botschaften © Getty Images

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft bekommt die Unterstützung der heimischen Fans bei der Vorbereitung auf den WM-Auftakt in Kanada gegen die Elfenbeinküste am Sonntag hautnah zu spüren.

Bei der Trainingseinheit am Dienstagnachmittag in Ottawa (Ortszeit) tragen die Spielerinnen Trikots mit Botschaften aus der Heimat auf dem Rücken.

23 über soziale Netzwerke übermittelte Slogans wie "Wir mit Euch und Ihr mit uns - auf zum dritten Stern" stehen auf den weißen Oberteilen, die gemeinsam mit einem Hauptsponsor (Allianz) initiiert wurden.

"Die Mannschaft spürt so, dass die Fans hinter ihr stehen. Es soll Rückenwind geben", erklärte Nationalmannschaftsmanagerin Doris Fitschen auf einer Pressekonferenz am Dienstag.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel