vergrößernverkleinern
Trainer Ralf Kellermann trifft mit dem VfL Wolfsburg auf Stab'k FK
Trainer Ralf Kellermann glaubt an die DFB-Frauen im Viertelfinale © getty

Ralf Kellermann, Frauenfußball-Welttrainer des Jahres, sieht das deutsche Team im WM-Viertelfinale gegen Frankreich im Vorteil.

"Die deutschen Fußballerinnen haben eine enorme Qualität, einen herausragenden Teamspirit und die Gabe, im richtigen Moment da zu sein. Die Französinnen sind technisch sehr, sehr stark und spielen taktisch variabel, das ist schon beeindruckend", sagte der Chefcoach des DFB-Pokalsiegers VfL Wolfsburg vor dem Duell am Freitag bei sportschau.de: "Aber bei der starken Mentalität der Deutschen in ihrer aktuellen Verfassung ist mir nicht bange."

Frankreich habe zwar Topspielerinnen, "aber ich denke, dass wir in Deutschland stärker in unserer Dynamik Richtung Tor sind, sehr viel zielstrebiger und entschlossener", so der 46-Jährige, der selbst in Kanada vor Ort ist.

Doch auch die Equipe Tricolore eigne sich als Vorbild, so Kellermann: "Es fällt auf, dass die französischen Spielerinnen in allen Mannschaftsteilen, auch in der Abwehr, technisch sehr stark ausgebildet sind. Dadurch sieht der Spielaufbau aus der Abwehrkette heraus auch etwas anders aus." Generell sei das Niveau bei der WM "in der Breite gestiegen".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel