vergrößernverkleinern
Marina Makanza
Marina Makanza wechselt vom HSC Montpellier zu Turbine Potsdam © Getty Images

Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam hat die 15-malige französische Nationalspielerin Marina Makanza vom HSC Montpellier unter Vertrag genommen.

Die 24 Jahre alte Stürmerin unterschrieb bis 2017 beim sechsmaligen deutschen Meister. Makanza ist in der Bundesliga keine Unbekannte, von 2010 bis 2013 trug sie das Trikot des SC Freiburg.

Makanza ist Potsdams neunter Neuzugang für die kommende Saison, Trainer Bernd Schröder erklärte die Kaderplanung damit für abgeschlossen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel