vergrößernverkleinern
Maren Meinert ist seit 2005 als Trainerin im Nachwuchsbereich des DFB tätig
Maren Meinert ist seit 2005 als Trainerin im Nachwuchsbereich des DFB tätig © getty

Die U19-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben bei der EM in Israel das Halbfinale erreicht und damit das Ticket für die U20-WM 2016 in Papua-Neuguinea gelöst.

Die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert gewann das letzte Vorrundenspiel gegen Spanien mit 1:0 (1:0) und zog mit sechs Punkten als Gruppensieger in die Vorschlussrunde ein. Gegner dort ist am Freitag Schweden.

Das unter Siegzwang stehende DFB-Team profitierte in Rishon LeZion von einem Eigentor der Spanierin Rocio Galvez (39.).

Nach den Spielen gegen England (2:1) und Norwegen (0:2) gewann Deutschland mit sechs Punkten die Gruppe vor Spanien (6), Norwegen (4) und England (1).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel