vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2013-WOMEN-FRA-TRAINING
Bruno Bini trainierte zuvor die französische Nationalmannschaft © Getty Images

Bruno Bini (60) ist neuer Trainer der chinesischen Frauenfußball-Nationalmannschaft.

Das bestätigte der ehemalige französische Nationaltrainer der Nachrichtenagentur AFP. Seit seinem Abschied von den Französinnen nach dem EM-Viertelfinal-Aus 2013 war Bini ohne Job im Fußball.

China, Finalist von 1999, war bei der WM 2015 in Kanada im Viertelfinale am späteren Weltmeister USA gescheitert (0:1). Anschließend erfolgte die Trennung von Trainer Hao Wei.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel