vergrößernverkleinern
Germany v Hungary - UEFA Women's Euro 2017 Qualifier
Alexandra Popp (l.) feiert ihren Treffer mit Simone Laudehr © Getty Images

Die deutschen Fußballerinnen sind mit einem Kantersieg in die Qualifikation für die EM 2017 in den Niederlanden gestartet.

Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid bezwang Ungarn in Halle/Saale deutlich mit 12:0 (7:0).Erfolgreichste Torschützin war Pauline Bremer (27./70./84.) mit drei Toren, je zweimal trafen Lena Goeßling (33./39.) und Alexandra Popp (8./66.).

Die weiteren Tore erzielten Leonie Maier (9.), Tabea Kemme (15.), Melanie Behringer (19., Foulelfmeter), Simone Laudehr (63.) und Melanie Leupolz (72.).Am Dienstag (18.00) trifft die deutsche Auswahl in Zagreb auf Kroatien. Die weiteren Gegner in Gruppe 5 sind Russland und die Türkei.

Für die erste EM mit 16 Teilnehmern qualifizieren sich die acht Gruppensieger und die sechs besten Gruppenzweiten direkt. Die anderen beiden Gruppenzweiten bestreiten Playoffs. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel