vergrößernverkleinern
Simone Laudehr muss mit Frankfurt gegen die Bayern ran
Simone Laudehr muss mit Frankfurt gegen die Bayern ran © Getty Images

Deutscher Meister gegen Champions-League-Sieger: Im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen kommt es zum Spitzenspiel zwischen Bayern München und dem 1. FFC Frankfurt.

Es ist die Neuauflage des Viertelfinales der Vorsaison, das Frankfurt im vergangenen Dezember mit 3:1 gewonnen hatte. Dies ergab die Auslosung am Samstag in Leverkusen.

Titelverteidiger VfL Wolfsburg empfängt die SGS Essen, Turbine Potsdam trifft auf 1899 Hoffenheim.

Der SV Hegnach aus der fünftklassigen Verbandsliga Württemberg empfängt den Zweitligisten 1. FC Lübars.

Das Achtelfinale wird am 8. November ausgetragen. Das Finale findet am 21. Mai 2016 in Köln statt.  

Das Achtelfinale im Überblick:

VfL Wolfsburg - SGS Essen
SV Hegnach - 1. FC Lübars
1. FC Köln - USV Jena
Bayern München - 1. FFC Frankfurt
Herforder SV - SC Sand
SV Meppen - Werder Bremen
Turbine Potsdam - 1899 Hoffenheim
SC Freiburg - Bayer Leverkusen 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel