vergrößernverkleinern
Willi Breuer bleibt mit dem 1. FC Köln am Tabellenende
Willi Breuer bleibt mit dem 1. FC Köln am Tabellenende © Getty Images

Der 1. FC Köln wartet in der Bundesliga weiter auf den ersten Sieg. Der Aufsteiger unterlag im rheinischen gegen Derby Bayer Leverkusen mit 1: 2 (0:1) und bleibt mit nur einem Punkt aus sechs Spielen Tabellenletzter.

Die Werkself verbesserte sich mit dem zweiten Sieg in Folge mit sieben Zählern zumindest vorübergehend auf Rang sieben.

Francesca Weber (41.) und Turid Knaak (70.) trafen für die Gäste. Die Domstädterinnen schöpften nach einem Eigentor von Marisa Ewers (74.) noch einmal Hoffnung, doch das Team von Trainer Thomas Obliers rettete den Sieg über die Zeit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel