vergrößernverkleinern
Bayer Leverkusen Women's - Team Presentation
Turid Knaak muss eine längere Zwangspause einlegen © Getty Images

Angreiferin Turid Knaak vom Frauenfußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat am Dienstag im Testspiel gegen PEC Zwolle einen Schien- und Wadenbeinbruch erlitten.

Dies gab der Werksklub am Mittwoch bekannt. Die 24-Jährige war zuletzt erstmals in das Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft berufen worden.

"Diese Verletzung ist ein Riesen-Schock für unser Team. Es ist wirklich sehr bitter: Turid Knaak war in absoluter Top-Form und ein wichtiger Faktor in unserem Spiel. Es wird schwer, eine unserer absoluten Leistungsträgerinnen zu ersetzen", sagte Bayer-Trainer Thomas Obliers.

Bei den jüngsten EM-Qualifikationsspielen gegen Russland und die Türkei stand Knaak im deutschen Aufgebot, kam allerdings nicht zum Einsatz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel