vergrößernverkleinern
Bayern-Star Lena Lotzen fällt nach einer Operation für längere Zeit aus
Bayern-Star Lena Lotzen fällt nach einer Operation für längere Zeit aus © Getty Images

Lena Lotzen wird dem FC Bayern weiterhin nicht zur Verfügung stehen. Eine erneute Operation macht der Nationalspielerin einen Strich durch die Rechnung.

Rückschlag für die Fußballerinnen des FC Bayern München vor der Champions-League-Partie am Mittwoch (Ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) gegen Twente Enschede.

Der Deutsche Meister muss weiterhin auf Nationalspielerin Lena Lotzen verzichten. Die 22 Jahre alte Mittelfeldspielerin wurde erneut am linken Knie operiert.

Bei dem Eingriff wurde laut den Bayern der "defekte Innenmeniskus arthroskopisch repariert".

"Natürlich ist es sehr bitter für mich, aber ich blicke jetzt positiv in die Zukunft", sagte Lotzen: "Mein Ziel ist es, in der Rückrunde wieder voll dabei sein zu können."

Im Hinspiel in den Niederlanden hatte sich beide Teams 1:1-Unentschieden getrennt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel