vergrößernverkleinern
Celia Sasic (M.) und Nadine Angerer (r.) stehen auf der FIFA-Shortlist
Jubeln ein letztes Mal gemeinsam im DFB-Trikot: Celia Sasic (M.) und Nadine Angerer (r.) © Getty Images

Die zurückgetretenen Nationalspielerinnen Celia Sasic und Nadine Angerer werden im Rahmen des Länderspiels gegen England am 26. November in Duisburg offiziell verabschiedet.

"Wir freuen uns, dass wir Celia und 'Natze' in diesem würdigem Rahmen verabschieden können. Das ist für uns eine tolle Gelegenheit, noch mal Danke zu sagen", sagte Nationalmannschaftsmanagerin Doris Fitschen bei dfb.de.

Die langjährige Spielführerin Angerer und Europas Fußballerin des Jahres Sasic hatten ihre Karriere im Trikot des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach der WM in Kanada im Sommer beendet.

Im Spiel um Platz drei hatten Deutschlands Fußballerinnen ebenfalls gegen England gespielt und 0:1 n.V. verloren.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel