vergrößernverkleinern
Claire Falknor kommt von der University of Florida zum FC Bayern © Twitter/@FCBfrauen

Frauenfußball-Meister FC Bayern München hat personelle Verstärkung für seine Defensive geholt. Die amerikanische U23-Nationalspielerin Claire Falknor (22) kommt von der University of Florida und unterzeichnete beim FC Bayern einen Vertrag bis 2017.

"Claire ist eine junge, sehr talentierte Defensivspielerin, die sich bewusst für die Herausforderung in einem fremden Land entschieden hat", sagte Trainer Thomas Wörle: "Sie ist in der Defensive variabel einsetzbar und verfügt sowohl über athletische, als auch fußballerische Stärken."

Nach den Abgängen der Offensivkräfte Katie Stengel und Kristie Mewis in die USA ist Falknor der erste Winter-Neuzugang für die Bayern, die in der Bundesliga als souveräner Tabellenführer auf Kurs zur erfolgreichen Titelverteidigung liegen und als Pokal-Halbfinalist auch noch das Double im Visier haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel