vergrößernverkleinern
DFB Women's Indoor Cup
Kristin Demann trägt weiter das Hoffenheimer Trikot © Getty Images

Neu-Nationalspielerin Kristin Demann (22) hat ihren Vertrag beim Frauenfußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim um ein Jahr bis Sommer 2017 verlängert. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt.

Die Innenverteidigerin, die seit 2013 für die TSG aufläuft und seit 56 Liga-Spielen keine Spielminute verpasst hat, debütierte im vergangenen Oktober in der Nationalmannschaft.

"Wir sind natürlich glücklich und stolz, eine Spielerin wie Tini Demann über die laufende Saison hinaus bei der TSG halten zu können", sagte Ralf Zwanziger, Leiter des Hoffenheimer Frauen- und Mädchenförderzentrums.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel