vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen - Women's Team Presentation
Vivianne Miedema glänzt mit einem Dreierpack © Getty Images

Bayern München feierte am 16. Spieltag der Frauen-Bundesliga ein Schützenfest und machte damit einen weiteren Schritt in Richtung einer erfolgreichen Titelverteidigung.

 Der souveräne Tabellenführer bezwang den FF USV Jena 5:1 (3:1) und hat 13 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger 1. FFC Frankfurt, der wie der Rest der Liga erst am Sonntag im Einsatz ist.

Die überragende Vivianne Miedema mit einem Dreierpack (2., 23., 69.) sowie Melanie Behringer (10.) und Nicole Rolser (58.) trafen für die Gastgeberinnen.

Jena gelang durch Rachel Melhado (24.) lediglich der Ehrentreffer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel