vergrößernverkleinern
Melanie Behringer verlängert ihren Vertrag bei den Bayern vorzeitig
Melanie Behringer verlängert ihren Vertrag bei den Bayern vorzeitig © Getty Images

Der FC Bayern treibt seine Kaderplanungen voran. Mit Melanie Behringer verlängert die Kapitänin ihren Vertrag vorzeitig um zwei Jahre.

Die Kapitänin bleibt beim deutschen Frauen-Meister Bayern München langfristig an Bord: Nationalspielerin Melanie Behringer (30) hat ihren 2017 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert.  

"Wir sind froh, dass wir unsere Kapitänin langfristig gebunden haben und wir mit dieser Vertragsverlängerung unsere Zielsetzung vorantreiben", sagte Managerin Karin Danner.

Trainer Thomas Wörle ergänzte: "Melanie ist die zentrale Figur in unserem Spiel, ist das Bindeglied zwischen Abwehr und Sturm und spielt sehr dominant. Sie wird mit zunehmendem Alter immer noch stärker."

Behringer, die im Sommer 2014 nach München zurückkehrte, sagte: "Es steckt noch sehr viel Potenzial in unserer Mannschaft, und es ist ein großes Privileg, bei dieser tollen Entwicklung dabei sein zu dürfen."

Bereits von 2008 bis 2010 trug die Weltmeisterin von 2007 und zweimalige Europameisterin (2009 und 2013) das Bayern-Trikot, zwischenzeitlich spielte sie beim Ligarivalen 1. FFC Frankfurt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel