vergrößernverkleinern
Johanna Elsig spielt seit 2013 bei Turbine Potsdam
Johanna Elsig fuhr mit Turbine Potsdam einen Sieg ein © Imago

In der Allianz Frauen-Bundesliga baut Turbine Potsdam seine Siegesserie weiter aus. Der 1. FFC Frankfurt leistet sich dagegen den nächsten Patzer.

Turbine Potsdam hat in der Allianz Frauen-Bundesliga seine Siegesserie weiter ausgebaut, Konkurrent 1. FFC Frankfurt dagegen schon wieder gepatzt.

Während die "Torbienen" am Sonntag 3:1 (2:1) bei Borussia Mönchengladbach gewannen, kam der siebenmalige Meister vom Main nur zu einem 2:2 (0:0) gegen die SGS Essen.

Der Rückstand der Frankfurterinnen auf die perfekt gestarteten Fußballerinnen aus Potsdam (neun Punkte aus drei Spiele) beträgt schon fünf Zähler.

Verfolgt wird Turbine vom SC Freiburg, der am Sonntag 2:1 (0:0) bei 1899 Hoffenheim gewann und sieben Punkte auf dem Konto hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel