vergrößernverkleinern
Borussia Moenchengladbach v SC Sand - Allianz Frauen Bundesliga
Isabelle Meyer (l.) brachte den SC Sand früh in Führung © Getty Images

Die Frauen des Bundesligisten SC Sand haben als letztes Team das Achtelfinale des DFB-Pokals erreicht.

Der Finalist der vergangenen Saison setzte sich bei Zweitligist Schott Mainz mit 4:0 (2:0) durch. Die Begegnung war ursprünglich schon für den 9. Oktober geplant gewesen, wegen des Unfalltods der Schott-Spielerin Larissa Gördel aber verlegt worden.

Isabelle Meyer (15.), Chioma Igwe (44.), Milena Nikolic (49.) und Silvana Chojnowski (72.) trafen. Im Achtelfinale muss Sand beim Zweitligisten SV Weinberg antreten. Die Runde der letzten 16 wird am 3./4. Dezember gespielt, das Finale am 27. Mai 2017 in Köln ausgetragen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel