vergrößernverkleinern
1. FFC Turbine Potsdam - Allianz Women's Bundesliga Club Tour
Bryane Heaberlin spielte zuvor für Potsdam © Getty Images

Frankfurts Kader für die neue Saison nimmt immer konkretere Formen an. Vom Ligarivalen Turbine Potsdam kommt eine neue Torhüterin.

Der siebenmalige Frauenfußball-Meister 1. FFC Frankfurt hat mit der Verpflichtung der US-Amerikanerin Bryane Heaberlin sein Torhüter-Trio komplettiert.

Die 23-Jährige, U20-Weltmeisterin aus dem Jahr 2012, kommt vom Ligarivalen Turbine Potsdam und unterzeichnete zunächst einen Vertrag für die kommende Spielzeit.

Neben Heaberlin stehen beim FFC die langjährige Stammkeeperin Desiree Schumann und Cara Bösl zwischen den Pfosten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel