Bastian Schweinsteiger

Manchester United v Newcastle United - Premier League

Bastian Schweinsteiger – vom Bayern-Jugendspieler zum Weltklassespieler im Mittelfeld

Der am 1. August 1984 in Kolbermoor geborene deutsche Fußballnationalspieler Bastian Schweinsteiger spielte von 1990 bis 1992 bei seinem ersten Jugendverein,...
mehr zu Bastian Schweinsteiger »


News
SPORT1-Legionärs-Check
Fußball / Transfermarkt
ManUnited kommt Schweinsteiger entgegen
Um den Weltmeister von der Gehaltsliste zu bekommen, denken die "Red Devils" offenbar an eine Vertragsauflösung. Ein Wechsel in die USA könnte dadurch bevorstehen. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Schweinsteiger wegen Ivanovic auf Abstellgleis
Die Besuche bei den Tennis-Partien seiner Ehefrau bringen Bastian Schweinsteiger reichlich Ärger bei Manchester United ein. Teamkollegen und Jose Mourinho reagieren sauer. mehr »
Und wieder verletzt: Bastian Schweinsteiger fliegt am Mittwoch von Berlin nach München zum Nationalmannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt.  Der Kapitän reißt sich erneut das Innenband im rechten Knie. Mit derselben Verletzung fehlt Schweinsteiger zuletzt schon monatelang Manchester United. Sollte sich die Diagnose bewahrheiten, wäre sein EM-Aus wohl unvermeidbar. Schweinsteiger droht, seine internationale Karriere durch die Hintertür zu beenden
Int. Fussball / Premier League
Schweinsteiger: Nächste Ausfahrt USA
Bastian Schweinsteiger erklärt, dass Manchester United sein letzter Klub in Europa sei. Das heißt aber nicht, dass er wirklich in Nordengland bleiben wird. mehr »
Bastian Schweinsteiger (l.) will sich bei Manchester United durchsetzen
Fussball / Transfermarkt
Schweinsteiger schafft Klarheit
Bastian Schweinsteiger spricht Klartext. Einen Wechsel innerhalb Europas schließt der Profi von Manchester United aus. Er wolle um seinen Platz kämpfen. mehr »
Bastian Schweinsteiger
Fussball / Transfermarkt
Schweinsteiger-Gerüchte um Juve und Celtic
Nach SPORT1-Informationen will Bastian Schweinsteiger bei Manchester United bleiben. Die Wechselgerüchte um einen Wechsel des Weltmeisters halten sich jedoch hartnäckig. mehr »
Hearts v Celtic: Ladbrokes Scottish Premiership
Fußball / Transfermarkt
Schweinsteiger? Rodgers skeptisch
Celtic wird mit einigen Stars in Verbindung gebracht, unter anderem Bastian Schweinsteiger. Trainer Brendan Rodgers entgegnet, er brauche nur Spieler, die pressen können. mehr »
Bastian Schweinsteiger
Fußball / Transfermarkt
Schweinsteiger bleibt bei United
Exklusiv Der Weltmeister verlässt Manchester entgegen aller Spekulationen doch nicht. Schweinsteigers Wechsel war nach Jose Mourinhos Amtsantritt eigentlich beschlossene Sache. mehr »
Int. Fussball / Premier League
Das rät Ballack Schweinsteiger
Der ehemalige DFB-Kapitän, der unter Jose Mourinho beim FC Chelsea gespielt hat, erklärt die Konsequenzen der Entscheidung von Manchesters Coach für Schweinsteiger. mehr »
Bastian Schweinsteiger
Fußball / DFB-Team
Schweinsteiger verspricht große Feier
Bastian Schweinsteiger wendet sich per Videobotschaft an seine Fans. Der Ex-Kapitän freut sich auf sein Abschiedsspiel mit dem DFB-Team und kündigt eine große Party an. mehr »
Germany v France - Semi Final: UEFA Euro 2016
Fußball / DFB-Team
Termin für Schweinsteiger-Abschied steht
Bastian Schweinsteiger darf noch einmal im Deutschland-Dress auflaufen. Der DFB gibt den Termin für das Abschiedsspiel des 32-jährigen Weltmeisters von 2014 bekannt. mehr »

Bastian Schweinsteiger – vom Bayern-Jugendspieler zum Weltklassespieler im Mittelfeld

Der am 1. August 1984 in Kolbermoor geborene deutsche Fußballnationalspieler Bastian Schweinsteiger spielte von 1990 bis 1992 bei seinem ersten Jugendverein, dem FV Oberaudorf. Anschließend wechselte er zum TSV 1860 Rosenheim, wo er sechs Jahre lang verschiedene Jugendmannschaften durchlief. Im Jahr 1998 folgte dann der ablösefreie Wechsel in die Jugendmannschaft des FC Bayern München. 2001 gewann er mit der B-Jugend des FC Bayern die deutsche Meisterschaft und 2002 holte er mit den Bayern die deutsche A-Jugendmeisterschaft. Der Mittelfeldspieler stieg 2002 schließlich in den Profikader der Bayern auf.

Karrieredurchbruch bei den Profis und Aufstieg zum Nationalspieler

Sein erstes Pflichtspiel für die Profis absolvierte Schweinsteiger im Alter von 18 Jahren am 13. November 2002 unter dem damaligen Trainer Ottmar Hitzfeld im Vorrundenspiel der Champions League gegen den französischen Vertreter RC Lens. Hitzfeld setzte Schweinsteiger im Dezember desselben Jahres auch erstmals in der Bundesliga im Spiel gegen den VfB Stuttgart ein. Am 6. Juni 2004 feierte Bastian Schweinsteiger sein Debüt in der deutschen A-Nationalmannschaft und zählte wenig später auch zum Kader der deutschen Mannschaft für die Europameisterschaft in Portugal. Bis 2009 wurde der beidfüßige Schweinsteiger vor allem im linken und rechten Mittelfeld eingesetzt. Unter Trainer Louis van Gaal spielte er 2009 erstmals auf der zentralen defensiven Mittelfeldposition.

Schweinsteiger reift beim FC Bayern München zum Weltklasse-Sechser

Nachdem er beim FC Bayern auf die Sechs gewechselt war, kam Schweinsteiger auch bei der deutschen Nationalmannschaft unter Trainer Jogi Löw auf dieser Mittelfeldposition zum Einsatz. Bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika wurde er als Sechser in das Fifa-Allstar-Team gewählt. Mit dem FC Bayern gewann Schweinsteiger mehrmals die deutsche Meisterschaft. Zudem wurde er deutscher Pokalsieger, Champions-League-Sieger, Ligapokalsieger sowie europäischer Superpokalsieger und gewann die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft. Einen großen Tiefpunkt erlebte Bastian Schweinsteiger im Jahre 2012, als er mit dem FC Bayern das Champions-League-Finale im heimischen Stadion in München gegen den FC Chelsea im Elfmeterschießen verlor. Ein Jahr später allerdings gewann er mit den Bayern im Finale gegen Borussia Dortmund in London die Champions League. Als sein vorläufiger Karrierehöhepunkt gilt der Gewinn der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien mit der deutschen Nationalmannschaft.

Wechsel zu Manchester United

Zur Saison 2015/16 wechselte Bastian Schweinsteiger zum englischen Rekordmeister Manchester United. Nach 17 Jahren bei Bayern München ging Schweinsteiger zu seinem alten Trainer Louis van Gaal auf die Insel.