FBL-EUR-C1-SCHALKE-SPORTING-Benedikt Höwedes

Benedikt Höwedes – Ein Weltmeister bei Schalke

Benedikt Höwedes wurde am 29. Februar 1988 in Haltern am See geboren. Zwischen den Jahren 1994 und 2000 war er bei der Jugend seines Heimatvereins TuS Haltern aktiv, wo auch sein Vater als Jugend- beziehungsweise Co-Trainer tätig ...

mehr zu Benedikt Höwedes »
Letzte 10 Bundesliga-SpieleSaison 2016/2017
Mehr fitbit Daten »Präsentiert von

News
FBL-EUR-C3-SCHALKE-SALZBURG
Fußball / UEFA Europa League
Der Weckruf von Kapitän Höwedes
Schalke hat in der Europa League mit dem Sieg gegen Salzburg das ersehnte Erfolgserlebnis eingefahren. Alles gut ist auf Schalke jetzt natürlich noch lange nicht. mehr »
Fussball / UEFA Europa League
Strippenzieher Geis glänzt - Embolo blass
Neben Matchwinner Benedikt Höwedes spielt sich Johannes Geis beim Schalker Sieg gegen Salzburg in den Vordergrund. Zwei Offensivspieler enttäuschen. Die Einzelkritik. mehr »
Fußball / UEFA Europa League
Kurios: Höwedes-Tor sorgt für Wirrwarr
Wer war denn nun der Schalker Torschütze zum zwischenzeitlichen 3:0 gegen Salzburg? Nach einem unglaublichen Hin und Her steht dieser erst um 21.18 Uhr fest. mehr »
Fußball / UEFA Europa League
SPORT1.fm: Schalke kann doch noch gewinnen
Endlich wieder ein Sieg für Königsblau: Schalke 04 bezwingt Salzburg - und für Highlights sorgt dabei vor allem Benedikt Höwedes. Die Reportage auf SPORT1.fm. mehr »
Fußball / UEFA Europa League
Höwedes: "Es muss etwas passieren"
Exklusiv Bei Schalke hängt der Haussegen nach fünf Liga-Pleiten am Stück schief. Vor dem Spiel gegen Salzburg spricht S04-Kapitän Benedikt Höwedes über die Situation. mehr »
Fussball / Bundesliga
Neururer kritisiert Heidel: "Eigenartig"
Exklusiv Nach dem Fehlstart mit fünf Pleiten in den ersten fünf Saisonspielen spricht SPORT1-Experte Peter Neururer über das kriselnde Schalke 04 und legt den Finger in die Wunde. mehr »
FC Schalke 04 v FC Augsburg - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Höwedes ist Schalkes Hoffnung gegen Bayern
Die Bayern müssen sich vor Nationalspieler Benedikt Höwedes in Acht nehmen: Wenn der Innenverteidiger traf, gelang Schalke zumindest ein Punktgewinn gegen den Rekordmeister. mehr »
Real Madrid CF v FC Schalke 04 - UEFA Champions League
Fußball / Bundesliga
Höwedes behält die Schalker Binde
Der FC Schalke 04 wird auch in der neuen Saison von Benedikt Höwedes auf den Platz geführt. Er geht bereits in seine sechste Sasion als Kapitän der Königsblauen. mehr »
Germany v France - Semi Final: UEFA Euro 2016
Fußball / DFB-Team
Das Netz feiert Höwedes' Wundergrätsche
Mit einer spektakulären Grätsche verhinderte Benedikt Höwedes ein Gegentor durch Olivier Giroud. Twitter feiert den Schalker, Gary Lineker hat einen giftigen Hinweis für Giroud. mehr »
Benedikt Höwedes
Fußball / EM
Frankreich will Revanche für 2008
Das Halbfinalduell mit Deutschland weckt bei sechs Spielern der Equipe Tricolore unangenehme Erinnerungen. Beim Wiedersehen dient Frankreich ausgerechnet der Gegner als Vorbild. mehr »

Benedikt Höwedes – Ein Weltmeister bei Schalke

Benedikt Höwedes wurde am 29. Februar 1988 in Haltern am See geboren. Zwischen den Jahren 1994 und 2000 war er bei der Jugend seines Heimatvereins TuS Haltern aktiv, wo auch sein Vater als Jugend- beziehungsweise Co-Trainer tätig war. Nach einer kurzen Zwischenstation während der Saison 2000 bis 2001 beim SG Herten-Langenbochum, wechselte er schließlich im Jahr 2001 zur Jugendabteilung des FC Schalke 04. Höwedes galt bereits damals als großes fußballerisches Talent und konnte sich hier schon bald durchsetzen. So wurde er im Jahr 2005 zum Kapitän der Schalker U-19-Mannschaft ernannt und konnte schon im Folgejahr mit seinem Team den A-Jugend-Meistertitel gewinnen. 2007 unterzeichnete Benedikt Höwedes im jungen Alter von 18 Jahren bei den Schalkern seinen ersten Profivertrag, seinen ersten Einsatz in der Profi-Mannschaft konnte er noch im Oktober des gleichen Jahres verzeichnen: Beim Champions-League-Spiel gegen das norwegische Team Rosenborg Trondheim stand er in der ersten Elf bereit und nur drei Tage danach konnte er gegen den Karlsruher SC auch seinen ersten Einsatz in der Bundesliga feiern.

Karriere beim FC Schalke 04 und der Weg in die deutsche Nationalmannschaft

Von Anfang des Jahres 2009 an wurde Höwedes bei Schalke 04 zu einer wichtigen Säule in der Abwehr-Abteilung des Teams. Obwohl er zumeist auf der Position des Innenverteidigers eingesetzt wurde, musste er bei Bedarf auch auf den beiden Außenverteidiger-Positionen aushelfen. Große Erfolge konnte Höwedes in der Saison 2010/11 feiern, als er mit seiner Mannschaft das Halbfinale der Champions League erreichte und den DFB-Pokal gewann. Mitte des Jahres 2011 wurde Höwedes nach seinen starken Leistungen und aufgrund seiner oft demonstrierten Führungsqualitäten zum Kapitän der Schalker Mannschaft ernannt. Auch in der deutschen Nationalmannschaft konnte Benedikt Höwedes überzeugen. Nachdem er bereits die DFB-Jugendnationalmannschaften der U 18, U 19, U 20 und U 21 durchlaufen hatte, absolvierte er im Mai 2011 gegen Uruguay seinen ersten Einsatz in der deutschen A-Nationalmannschaft. In den Folgejahren wurde er zwar regelmäßig in den Kader der Nationalmannschaft berufen, konnte sich dort aber nicht zum Stammspieler weiterentwickeln. Dies änderte sich relativ überraschend während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien, bei der er als linker Außenverteidiger an allen WM-Spielen teilnahm und zusammen mit der Mannschaft den Gewinn des Weltmeistertitels feiern konnte.