1. FC Union Berlin  - Team Presentation

Benjamin Kessel – von der Regionalliga bis in die Bundesliga

Benjamin Kessel wurde am 1. Oktober 1987 in Bad Kreuznach geboren und spielte in seiner Jugend beim TuS Hackenheim, bei der Eintracht Bad Kreuznach, beim FC Bavaria Ebernburg und bei Hassia Bingen. Im Jahr 2006 wechselte ...

mehr zu Benjamin Kessel »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Benjamin Kessel – von der Regionalliga bis in die Bundesliga

Benjamin Kessel wurde am 1. Oktober 1987 in Bad Kreuznach geboren und spielte in seiner Jugend beim TuS Hackenheim, bei der Eintracht Bad Kreuznach, beim FC Bavaria Ebernburg und bei Hassia Bingen. Im Jahr 2006 wechselte er zum 1. FC Kaiserslautern und spielte hier in der Regionalliga Süd in der 2. Mannschaft des Clubs. Für die folgende Saison 2007/2008 unterschrieb er einen Vertrag beim Oberligisten Wormatia Worms. Im Jahr 2008 wechselte der Abwehrspieler in die zweite Mannschaft des 1. FSV Mainz 05, die in der Regionalliga West spielte.

Benjamin Kessel: Wechsel zu Eintracht Braunschweig

Mit dem Wechsel zu Eintracht Braunschweig im Jahr 2010 begann eine erfolgreiche Zeit für Kessel. Er wurde mit seinem Club Meister der dritten Liga und stieg in die 2. Bundesliga auf. Nachdem er für die zweite Hälfte der Spielzeit 2011/2012 aufgrund einer Verletzung komplett ausgefallen war, stieg er in der folgenden Saison mit Braunschweig in die 1. Bundeliga auf. Nach seinem Vertragsende verließ er die Braunschweiger und wechselte zur Saison 2015/16 zu Union Berlin.