Sporting Clube de Portugal v FC Schalke 04 - UEFA Champions League-Chinedu Obasi

Chinedu Obasi: Der flexible Nigerianer

Chinedu Ogbuke Obasi, im Juni 1986 im nigerianischen Enugu geboren, schloss sich erst mit 11 Jahren dem Fußballverein River Lane Youth Club Enugu an. 2002 ging er zu Rangers International, 2004 zu JC Raiders Jos. Für den Verein spielte er in ...

mehr zu Chinedu Obasi »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

Chinedu Obasi: Der flexible Nigerianer

Chinedu Ogbuke Obasi, im Juni 1986 im nigerianischen Enugu geboren, schloss sich erst mit 11 Jahren dem Fußballverein River Lane Youth Club Enugu an. 2002 ging er zu Rangers International, 2004 zu JC Raiders Jos. Für den Verein spielte er in der zweiten nigerianischen Liga, bevor er 2005 nach Europa ging und sich dem norwegischen Verein Lyn Oslo anschloss. Ein Jahr später gewann der vielseitig einsetzbare Stürmer den Kniksenprisen als bester Jugendspieler Norwegens. Obasi war bis 2007 für Oslo aktiv und schoss in 31 Spielen 14 Tore. Anschließend wechselte er für eine Transfersumme von fünf Millionen Euro zur TSG Hoffenheim in die zweite deutsche Liga. Im Jahr 2007 kam Obasi zu seinem ersten Einsatz für Hoffenheim, in diesem Spiel gelangen ihm auch gleich zwei Tore. Mit seinen zwölf Treffern hatte Obasi maßgeblichen Anteil am Aufstieg Hoffenheims in die Bundesliga am Ende der Saison 2007/2008.

Chinedu Obasi beim FC Schalke 04

In den folgenden Jahren war Obasi für die Hoffenheimer im deutschen Oberhaus aktiv, bevor er in der Saison 2011/2012 schließlich vom FC Schalke 04 ausgeliehen wurde. Obwohl Obasi während seiner ersten Halbserie für Schalke nur ein Tor erzielte, kaufte der Verein den Nigerianer für vier Millionen Euro. Mehrere Verletzungen sorgten dafür, dass Obasi bei Schalke kaum zum Einsatz kam. So nahm er in der Saison 2012/2013 nur an vier Bundesliga- und zwei Champions-League-Spielen sowie einer Partie im DFB-Pokal teil und erzielte dabei kein einziges Tor. In der nachfolgenden Saison schoss er zumindest drei Tore in der Bundesliga. Seit Sommer 2015 ist Obasi vereinslos.

Obasis Karriere in der nigerianischen Nationalmannschaft

Mit der U-17-Nationalmannschaft holte der Spieler 2001 die Vizeweltmeisterschaft. Zwischen 2003 und 2005 stand Chinedu Obasi im Aufgebot der U-20-Nationalmannschaft von Nigeria, mit der er im Jahr 2005 den zweiten Platz bei der Junioren-Weltmeisterschaft erringen konnte. Dabei gelang Obasi das Tor zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich gegen Argentinien, wobei er nicht die letztliche Niederlage mit 1:2 verhindern konnte. Mit der nigerianischen Olympiamannschaft gewann Obasi im Jahr 2008 die Silbermedaille. Bei der Afrikameisterschaft 2010 gehörte Obasi dem Team an, das den dritten Platz holte. An der Weltmeisterschaft 2010 nahm Obasi noch teil, für die WM 2014 wurde er dagegen nicht mehr nominiert.