Cristiano Ronaldo

Foto von Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro
Spieler Steckbrief
  • Name Cristiano Ronaldo
  • Nation Portugal
  • Größe in cm185
  • VereinReal Madrid
  • seit07/2010
  • Vertrag bis06/2021
  • Geboren am05.02.1985
  • in Funchal
  • Gewicht in kg80
  • PositionSturm
  • Rückennummer7
  • Starker Fuss-

Cristiano Ronaldo - der portugiesische Fußballstar

Der mehrfache Torschützenkönig Cristiano Ronaldo, geboren am 5. Februar 1985 in Funchal in Portugal, begann seine fußballerische Laufbahn schon 1993 beim CF Andorinha und Nacional Funchal, bevor er in die Jugendakademie von ...

mehr zu Cristiano Ronaldo >

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

LEISTUNGSDATEN

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2001 - 06/2003 Sporting CP
07/2002 - 06/2003 Sporting CP
07/2003 - 06/2009 Manchester United
07/2009 - 06/2010 Real Madrid
07/2010 - 06/2021 Real Madrid
News
Int. Fußball / Primera Division
Auswechslung: Ronaldo pöbelt gegen Zidane
Der Portugiese muss in Bilbao vorzeitig vom Feld und macht Reals Trainer Zinedine Zidane Vorwürfe. Es ist nicht der erste Ausraster gegen den Startrainer. mehr »
Boulevard
Hier eröffnet CR7 seinen eigenen Fitnesstempel
Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid investiert sein Geld künftig auch in eine eigene Kette von Fitnessstudios. mehr »
Fußball
Nummer eins! Ronaldo besser als Gerd Müller
Mit seinem Tor gegen Betis hängt Cristiano Ronaldo Gerd Müller in der ewigen Torjägerliste der europäischen Top-Ligen ab. Er teilt sich Platz eins mit einem Unbekannten. mehr »
Int. Fußball / Primera Division
Immer wieder Ramos! Real zurück an der Spitze
Update Wer auch sonst? Sergio Ramos wird erneut zum Matchwinner für Real. Dank des Patzers von Barcelona übernehmen die Madrilenen die Tabellenführung. mehr »
Fußball / Confed Cup
Deshalb fasst Ronaldo den Confed Cup nicht an
Portugals Superstar steht vor der Trophäe des Confed Cup; um die es im Sommer gehen wird. Nur berühren will er sie nicht. mehr »
SPORT1 VIP Loge
Ronaldos Liebste bot sich als Haushaltshilfe an
Cristiano Ronaldo ist aktuell mit Georgina Rodriguez liiert. Vor ihrer Beziehung mit dem Superstar suchte sie mit einer charmanten Anzeige einen Job bei einer Gastfamilie. mehr »
Fußball
Goldener Schuh: Auba schüttelt Lewy ab
Ein Italiener fordert Lionel Messi heraus. Pierre-Emerick Aubameyang schüttelt Robert Lewandowski gut. SPORT1 zeigt die erfolgreichsten Torschützen Europas. mehr »
Int. Fußball / Primera Division
Tore wie am Fließband: Ronaldo führt irre Serie fort
Cristiano Ronaldo erzielt zum achten Mal in Folge mindestens 25 Tore in einer Saison. iM Football zeigt die unglaublichen Zahlen des Superstars von Real Madrid. mehr »
Int. Fußball / Primera Division
Hier blamiert Boateng Reals Keeper - und zeigt Muskeln
Der Portugiese trifft in der Schlussphase doppelt und bewahrt Real vor einer Heimpleite. Zuvor hatte Kevin-Prince Boateng eigentlich die Weichen für Las Palmas gestellt. mehr »
Fußball / Int. Fußball
Verblüffende Titel-Top-10: Schattenmann toppt Zlatan
Zlatan Ibrahimovic hat in England seinen 32. Titel geholt. Geht nicht besser? Doch. Und die Geschichte des Mannes, der Zlatan toppt, hat einen besonderen Clou. mehr »

Cristiano Ronaldo - der portugiesische Fußballstar

Der mehrfache Torschützenkönig Cristiano Ronaldo, geboren am 5. Februar 1985 in Funchal in Portugal, begann seine fußballerische Laufbahn schon 1993 beim CF Andorinha und Nacional Funchal, bevor er in die Jugendakademie von Sporting Lissabon aufgenommen wurde. 2001 gelang ihm dort der Sprung in die Profimannschaft, für die er aber nur zweimal zum Einsatz kam. Im August 2003 wechselte der Stürmer in die Premier League zu Manchester United, wo er gegen eine Ablösesumme von 17,5 Millionen Euro als Nachfolger für David Beckham verpflichtet wurde. Dort entwickelte er sich schnell zum Stammspieler und wurde am Saisonende zum Spieler der Saison gewählt. Von 2007 bis 2009 gewann er mit der Mannschaft einmal die Champions League, dreimal den englischen Meistertitel, zweimal den Supercup und einmal den Ligapokal. Insgesamt erzielte er für Manchester in 290 Spielen 117 Tore.

Eine Bilderbuchkarriere bei Real Madrid

Nachdem er 2008 von der UEFA zum Stürmer des Jahres und Fußballer des Jahres sowie zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden war, holte Real Madrid den Spieler im Juli 2009 gegen eine Ablösesumme von 94 Millionen Euro in die eigenen Reihen, zunächst bis Juni 2015. Dort startete er in den ersten vier Spieltagen mit fünf Toren in eine Saison, in der er in 35 Pflichtspielen 33 Treffer erzielte. 2011 gewann er mit den Madrilenen die Copa del Rey und wurde zum zweiten Mal als bester Torschütze Europas mit dem Goldenen Schuh ausgezeichnet. Darauf folgten nach immer neuen Torrekorden 2012/13 der Sieg in der Supercopa de España, 2014 und 2015 erneut der Titel des Weltfußballers des Jahres, der zweite spanische Pokal, der dritte Goldene Schuh und der Sieg in der Champions League.

Cristiano Ronaldo in der portugiesischen Nationalmannschaft

Der beidfüßige Offensivspieler durchlief ab dem Jahr 2001 mehrere der Jugendnationalmannschaften Portugals. Für die A-Nationalmannschaft debütierte er im August 2003 in einem Freundschaftsspiel gegen Kasachstan. Nach der Europameisterschaft 2004 wählte man ihn aufgrund seiner Leistungen in die Mannschaft des Turniers. Seine Verdienste brachten ihm im Februar 2007 erstmals die Berufung zum Mannschaftskapitän ein, nach der EM 2008 übernahm er die Aufgabe dauerhaft. Während die WM 2006 für die Portugiesen mit dem vierten Platz und die WM 2010 im Achtelfinale endete, scheiterte Cristiano Ronaldo mit der Mannschaft bei der EM 2012 erst im Halbfinale denkbar knapp nach Elfmeterschießen am späteren Titelträger Spanien und wurde erneut in die Mannschaft des Turniers aufgenommen. Bei der WM 2014 in Brasilien schied Portugal in der Gruppenphase aus.