Dynamo Dresden v FC Bayern Muenchen - Friendly Match

David Alaba: ein Österreicher in der deutschen Bundesliga

David Alaba ist ein österreichischer Fußballspieler, der am 24. Juni 1992 in Wien geboren wurde und bereits in jungen Jahren viele nationale und internationale Erfolge feiern konnte. In seiner...
mehr zu David Alaba »

Mehr fitbit Daten »Präsentiert von

News
Fußball / Bundesliga
Das sind die neuen Schlitten der Bayern-Stars
Freude bei Thomas Müller, Philipp Lahm und Co.: Die Profis des FC Bayern München bekommen vor dem Saisonstart in Ingolstadt ihre neuen Dienstwagen überreicht. mehr »
Fussball / Bundesliga
Skandal-Video mit Alaba gelöscht
Update Der Bayern-Star wirbt für ein österreichisches Unternehmen. Ein Fake-Video, das im Netz die Runde macht, beleidigt ihn jedoch schwer. Der Werbepartner ist entsetzt. mehr »
Fußball / Transfermarkt
Irres Tausch-Gerücht um Alaba
Real Madrid nimmt einen erneuten Anlauf bei David Alaba und bietet dem FC Bayern viel Geld. Doch diese wollen zusätzlich noch einen Europameister "gratis" dazu haben. mehr »
David Alaba patzt gegen Inter Mailand
International Champions Cup LIVE auf SPORT1
Alabas Aussetzer gegen Inter im Video
Es steht bereits 4:0 für dern FC Bayern München beim International Champions Cup gegen Inter Mailand, da unterläuft dem Linksverteidiger ein grobes Missgeschick. mehr »
Franck Ribery und Julian Green
International Champions Cup LIVE auf SPORT1
Ribery und Green schießen Inter ab
In seinem zweiten Spiel beim International Champions Cup zeigt der FC Bayern eine glänzende Vorstellung. Gegen Inter Mailand stechen Franck Ribery und Julian Green heraus. mehr »
FBL-US-ICC-FC BAYERN-AC MILAN
Fußball / Bundesliga
Alaba sicher: Badstuber bleibt fit!
Der FC Bayern ist hocherfreut über die Rückkehr von Verteidiger Holger Badstuber. Kollege David Alaba glaubt, dass sich Badstuber nun nicht noch mal verletzen wird. mehr »
International Champions Cup 2016 - FC Bayern Munich v A.C. Milan
Fußball / International Champions Cup
Bayern verliert trotz Ribery-Show
Update Der Rekordmeister kassiert die erste Niederlage unter Neu-Trainer Carlo Ancelotti - trotz eines starken Franck Ribery. Holger Badstuber feiert ein trauriges Comeback. mehr »
Fussball / Bundesliga
Von hinten: Alaba senst Ribery um
Im Training geraten die Bayern-Kumpels aneinander. Zuerst bekommt Ribery Alaba zu spüren. Später teilt er gegen Juan Bernat aus. Was ist denn beim Rekordmeister los? mehr »
David Alaba und Mario Götze
Fußball / Bundesliga
Verständnis für Götze - Respekt vor BVB
David Alaba verliert durch Mario Götzes Abgang einen guten Kumpel, kann dessen Entschluss aber nachvollziehen. Auch Philipp Lahm zeigt Verständnis - und warnt vor dem BVB. mehr »
Fussball / Bundesliga
Alaba bedauert Götze-Abgang
Bayerns österreichischer Verteidiger verabschiedet seinen Ex-Kollegen mit warmen Worten in Richtung Dortmund. Auch Philipp Lahm spricht sehr positiv von Mario Götze. mehr »

David Alaba: ein Österreicher in der deutschen Bundesliga

David Alaba ist ein österreichischer Fußballspieler, der am 24. Juni 1992 in Wien geboren wurde und bereits in jungen Jahren viele nationale und internationale Erfolge feiern konnte. In seiner Heimat Österreich wurde Alaba bereits mehrfach zum Fußballer des Jahres ernannt. Im Jahr 2001 begann der Abwehrspieler beim SV Aspern mit dem Fußballspielen, bevor er 2002 in den Jugendbereich des FK Austria Wien wechselte. Bereits im Alter von 15 Jahren kam David Alaba im Januar 2008 zu seinem ersten Einsatz in der Profimannschaft des FK Austria Wien, war jedoch weiterhin hauptsächlich in der zweiten Mannschaft aktiv. Zur Saison 2008/2009 wechselte der Österreicher nach Deutschland zum FC Bayern München und war dort zunächst für die U-17-Nachwuchsmannschaft vorgesehen. Trotz des jungen Alters kam Alaba vor allem in der U-19-Mannschaft zum Einsatz , bevor er in der Saison 2009/2010 in die zweite Mannschaft des Vereins berufen wurde, für die er 33 Spiele bestritt und dabei ein Tor erzielte. Sein Debüt im Profi-Team des FC Bayern gab Alaba im Alter von 17 Jahren im Februar 2010 beim Viertelfinalspiel des DFB-Pokals gegen die SpVgg Greuther Fürth. Nur kurze Zeit später folgten auch die ersten Einsätze in der Bundesliga sowie in der Champions League.

Zwischenstation Hoffenheim und Erfolge mit dem FC Bayern München

Für die Rückrunde der Saison 2010/2011 wurde David Alaba an die TSG Hoffenheim ausgeliehen, in deren Trikot er sein erstes Bundesliga-Tor erzielen konnte. Nach einer Vertragsverlängerung mit dem FC Bayern kehrte der Österreicher zurück und entwickelte sich zur Stammkraft bei den Münchnern. Gemeinsam mit seinen Vereinskollegen konnte Alaba mehrfach die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokalsieg erlangen, feierte im Jahr 2013 den Titelgewinn in der UEFA Champions League und gewann im gleichen Jahr den UEFA Supercup und die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft. Alaba ist bereits seit der U 17 ein fester Bestandteil der Nationalmannschaften seines Heimatlandes. Sein erstes Spiel für die A-Nationalmannschaft bestritt der Österreicher mit 17 Jahren. 2012 folgte sein erstes Tor beim 4:0-Spiel gegen Kasachstan. Seine Erfolge führten dazu, dass Alaba, neben anderen Auszeichnungen, in den Jahren 2013 und 2014 trotz der Konkurrenz aus dem Wintersport Österreichs Sportler des Jahres wurde.