VfL Osnabrueck v 1. FC Magdeburg - 3. Liga

David Kinsombi – Innenverteidiger mit kongolesisch-deutschen Wurzeln

David Kinsombi wurde 1995 in Rüdesheim am Main geboren und besitzt sowohl die deutsche als auch die kongolesische Staatsbürgerschaft. Bei Germania Wiesbaden begann er seine Fußballerkarriere. Später wechselte ...

mehr zu David Kinsombi »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

David Kinsombi – Innenverteidiger mit kongolesisch-deutschen Wurzeln

David Kinsombi wurde 1995 in Rüdesheim am Main geboren und besitzt sowohl die deutsche als auch die kongolesische Staatsbürgerschaft. Bei Germania Wiesbaden begann er seine Fußballerkarriere. Später wechselte er zum Stadtrivalen SV Wehen Wiesbaden. Dort spielte er bis zur Saison 2010/2011 und sammelte erste Erfahrungen. Zudem ist Kinsombi deutscher Juniorennationalspieler. Im U-18-Kader der Nationalmannschaft debütierte er bei einem Freundschaftsspiel gegen Italien.

David Kinsombi und sein Weg zu Eintracht Frankfurt

Mit guten Leistungen empfahl sich Kinsombi für höhere Aufgaben. Er wurde vom Bundesligisten aus Mainz, dem FSV Mainz 05, im Sommer 2011 verpflichtet. Dort avancierte er zum Kapitän der U-19-Mannschaft und spielte in jungen Jahren bereits einige Spiele im U-23-Kader. Im Spiel der A-Jugend-Bundesliga Ende 2012 gegen die U 19 des FSV Frankfurt erzielte er das entscheidende Tor zum 3:2-Sieg. Zum Beginn der Saison 2014/2015 erhielt der gelernte Innenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt wird, einen Profivertrag von Eintracht Frankfurt.

Im Winter 2016 gab die Eintracht Kinsombi an den Karlsruher SC ab, der ihn wiederum direkt an den 1. FC Magdeburg verlieh. Dort wird er bis zum Sommer spielen.