Diego Milito

Diego Milito: Torschützenkönig aus Argentinien

Diego Alberto Milito wurde am 12. Juni 1979 in Bernal in Argentinien geboren, seine Familie stammt aus Kalabrien. Die Fußballkarriere Militos begann beim argentinischen Fußballverein Racing Club. Hier war er zunächst ...

mehr zu Diego Milito »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

Diego Milito: Torschützenkönig aus Argentinien

Diego Alberto Milito wurde am 12. Juni 1979 in Bernal in Argentinien geboren, seine Familie stammt aus Kalabrien. Die Fußballkarriere Militos begann beim argentinischen Fußballverein Racing Club. Hier war er zunächst Ergänzungsspieler und kam in seiner ersten Saison, 1999/2000, auf elf Einsätze und ein Tor. In der folgenden Zeit wurde er zu einem wichtigen Spieler und gewann 2001 die Apertura-Meisterschaft. Im Jahr 2003 ging er nach Italien in die Serie B zum CFC Genua. Der Argentinier schoss in zwei Jahren 33 Tore für den Verein. Schließlich wurde er vom spanischen Verein Real Saragossa ausgeliehen. Im Halbfinale der Copa del Rey im Jahr 2006 schoss er gegen Real Madrid vier Tore. In diesem Jahr erzielte Milito insgesamt 14 Tore für Saragossa und war damit der beste Torschütze der Mannschaft. Im Jahr 2006 wechselte er dann endgültig zu dem spanischen Verein und schon in der Saison 2006/2007 wurde er der Torschützenkönig der Primera División. Nachdem Saragossa in die zweite Liga abgestiegen war, kehrte er 2008 zum CFC Genua zurück. In diesem Jahr gelangen ihm 24 Tore und so trug er zum Einzug Genuas in den UEFA-Pokal bei. Im Juni 2009 wurde er für eine Ablösesumme von etwa 22 Millionen Euro von Inter Mailand verpflichtet.

Die Zeit bei Inter Mailand

In Mailand erlebte Diego Milito seine erfolgreichsten Jahre. 2010 schoss er beide Tore im Champions-League-Finale gegen Bayern München. Außerdem gelang ihm der 1:0-Treffer im Finale der Coppa Italia gegen den AS Rom. Insgesamt erzielte Milito während seiner ersten Saison 30 Treffer für den neuen Verein. Daraufhin wurde der Vertrag vorzeitig bis 2014 verlängert. Im Jahr 2011 wurde er zum besten ausländischen Spieler in der Serie A gewählt. In der Saison 2011/12 erzielte er wieder 24 Treffer, darunter einen Viererpack. Danach musste er häufig pausieren, denn im Februar 2013 zog er sich in einem Europa-League-Spiel einen Kreuzbandriss zu und auch nach seinem Comeback im September erlitt er weitere Verletzungen. Sein auslaufender Vertrag wurde daraufhin nicht mehr verlängert. Im Sommer 2014 kehrte er wieder zum Racing Club nach Argentinien zurück.

Diego Milito in der Nationalmannschaft

Im Jahr 2003 gab er sein Debüt in der argentinischen Nationalmannschaft gegen Uruguay. Aufgrund seiner guten Leistungen wurde er seitdem zwar des Öfteren in die Nationalmannschaft berufen, jedoch meist als Ersatzspieler.