Dominic Maroh-1. FC Köln-Frust

Dominic Maroh – deutsch-slowenischer Verteidiger

Dominic Maroh wurde am 4. März 1987 in Nürtingen in Baden-Württemberg geboren und ist ein slowenisch-deutscher Verteidiger, der für Vereine wie Nürnberg und Köln gespielt hat. Marohs Karriere begann mit vier Jahren bei den ...

mehr zu Dominic Maroh »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]
Mehr fitbit Daten »Präsentiert von


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Fortuna Koeln v 1. FC Koeln - Pre-Season Friendly
Dominic Maroh fehlt dem 1. FC Köln wochenlang
Kölns Maroh fällt wochenlang aus
mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-COLOGNE-DARMSTADT
Fußball / Bundesliga
Maroh droht wieder längere Pause
Dominic Maroh verletzt sich und steht Köln womöglich vorerst nicht mehr zur Verfügung. Die genaue Diagnose steht aus, Trainer Peter Stöger hat aber nur wenig Hoffnung. mehr »
1. FC Koeln v SV Darmstadt 98 - Bundesliga
Fußball / Bundesliga
Kölns Maroh fällt länger aus
Dominic Maroh muss beim Bundesliga-Auftakt vom Platz getragen werden. Der Innenverteidiger prallt mit Darmstadts Keeper zusammen und wird dem 1. FC Köln länger fehlen. mehr »
Anthony Modeste vom 1. FC Köln
Fußball / Bundesliga
Modeste weiter vom Alu-Pech verfolgt
Der Kölner Angreifer trifft gegen die Hertha nur den Pfosten und ist damit Saison-Rekordhalter. Per Skjelbred sorgt für eine kuriose Premiere. Die Datenanalyse zu Köln - Hertha. mehr »
Fußball / Bundesliga
Ujah tritt gegen Maroh nach
Bremens Angreifer setzt sich nach der Begegnung mit den Ex-Kollegen aus Köln gegen den Schwalbenvorwurf zur Wehr. Und gibt Dominic Maroh nach einen Seitenhieb mit. mehr »
Bundesliga Manager von SPORT1 am 12. Spieltag
Bundesliga Manager von SPORT1: Die Bestwerte
Derbysieger obenauf im Punkte-Ranking
Die Derbys bestimmen den 12. Spieltag: Ein Derby-Sieger ist punktbestes Team, ein anderer stellt den punktbesten Spieler. Jochen Stutzky ist der FC Bayern der Promi-Liga. mehr »
Maroh per Kopf zum Derbyheld
Maroh per Kopf zum Derbyheld
Der 1. FC Köln gewinnt das erste Mal seit vier Jahren das Derby in Leverkusen. Dominik Maroh, erstmals wieder in der Startaufstellung, bedankte sich mit einem Kopfball-Doppelpack gegen Bayer 04 Leverkusen. SPORT1.fm-Reporter: Marco Röhling. mehr »
Bayer Leverkusen v 1. FC Koeln - Bundesliga
Leverkusen verliert in Unterzahl
Maroh lässt Köln im Rheinderby jubeln
Update Ein Abwehrspieler avanciert im Derby zwischen Leverkusen und Köln zum Helden. Bayer spielt fast die gesamte zweite Hälfte zu zehnt und steht in der Tabelle nun hinter dem FC. mehr »
Hertha BSC v 1. FC Koeln - Bundesliga
Torloses Remis in Berlin
Köln holt sich den 0:0-Rekord
Update Der 1. FC Köln mauert bei Hertha BSC Berlin zum achten torlosen Unentschieden der Saison - und freut sich über den wichtigen Punkt im Abstiegskampf in der Bundesliga. mehr »
Abdel Karim Hassan bejubelt seinen Treffer
Slowenien unterliegt künftigem WM-Gastgeber
Katars Krachertor blamiert Slowenien
Nach dem Sieg gegen Algerien schlägt die Nationalmannschaft Katars auch Slowenien. Die Partie plätschert lange vor sich hin, dann setzt Abdel Karim Hassan zum Direktschuss an. mehr »

Dominic Maroh – deutsch-slowenischer Verteidiger

Dominic Maroh wurde am 4. März 1987 in Nürtingen in Baden-Württemberg geboren und ist ein slowenisch-deutscher Verteidiger, der für Vereine wie Nürnberg und Köln gespielt hat. Marohs Karriere begann mit vier Jahren bei den Bambini des Vereins TSV Neckartailfingen. Hier durchlief er die Jugendmannschaften, bis er im Jahr 2000 zum SSV Reutlingen wechselte. 2006 stieg er dann in die erste Mannschaft des regionalen Vereins auf. 2008 wurde er von der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnbergs entdeckt, die zu diesem Zeitpunkt in der Regionalliga Süd spielte. Sein erstes professionelles Spiel für die erste Mannschaft des 1. FC Nürnbergs bestritt der Deutsch-Slowene am 7. November 2008 gegen den FSV Frankfurt. Noch im selben Monat, nämlich am 24. November 2008, schoss er sein erstes Tor im Frankenderby gegen die Mannschaft vom Verein SpVgg Greuther Fürth, welcher der Erzrivale der Nürnberger ist. In der Profimannschaft konnte sich Maroh verletzungsbedingt nur schwer gegen seine Mitspieler in der Innenverteidigung durchsetzen, dennoch wurde er ab der Rückrunde der Saison 2008/09 regelmäßig in der Startelf der Franken eingesetzt. Die Nürnberger waren dennoch bereit, den Vertrag des Innenverteidigers zu verlängern, doch ein Angebot aus Köln war zu diesem Zeitpunkt für Maroh attraktiver.

Erfolge beim 1. FC Köln

Er wechselte ablösefrei und unterschrieb im Sommer 2012 seinen Vertrag beim 1. FC Köln. In der Saison 2013/2014 gehörte Maroh bei den meisten Spielen des Vereins zur Stammelf und trug als Innenverteidiger zusammen mit seinem Kollegen Kevin Wimmer zur defensiven Rekordleistung des Vereins bei. Mit nur 20 Gegentoren in der gesamten Liga hatte der FC Köln zu diesem Zeitpunkt die beste Verteidigung in der Geschichte der Zweiten Bundesliga.

Internationale Karriere

Als Sohn eines slowenischen Vaters stand es Dominic Maroh Anfang des Jahres 2009 frei, dem slowenischen Nationalteam beizutreten. Maroh lehnte dieses Angebot jedoch mit der Hoffnung, eines Tages für die deutsche Nationalmannschaft spielen zu können, ab. Drei Jahre später erhielt Maroh erneut eine Anfrage vom slowenischen Team. Diesmal willigte er ein und debüttierte am 15. August 2012 bei einem Freundschaftsspiel gegen Rumänien. Bei der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 stand er bei zwei Spielen, zum einen gegen Zypern und zum anderen gegen Albanien, auf dem Platz.