Fin Bartels von Werder Bremen jubelt über einen Treffer

Fin Bartels – der Flügelspieler aus dem hohen Norden

Fin Bartels wurde Anfang 1987 in Kiel geboren und machte seine ersten Karriereschritte bei Holstein Kiel. Bereits mit 17 Jahren wechselte er in der Saison 2005/2006 in die Herrenmannschaft, wo er in der laufenden ...

mehr zu Fin Bartels »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]
Mehr fitbit Daten »Präsentiert von


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Fussball / Bundesliga
Top 12: BVB stellt stärkste Fraktion
Rückkehrer Reus ist einer von drei Dortmundern unter den Besten des 13. Bundesliga-Spieltags im Fitbit Leistungsindex. Drei weitere Klubs sind mit zwei Akteuren vertreten. mehr »
Torreiche erste Halbzeit im Nordderby
Torreiche erste Halbzeit im Nordderby
Die erste Halbzeit des Nordderbys zwischen Hamburg und Bremen hatte es in sich! Erst trifft Gregoritsch zur frühen Führung für den HSV, dann kann Bartels für Bremen ausgleichen. Das ganze wiederholt sich dann noch einmal, denn Gregoritsch schnürt den Doppelpack und anschließend kann Bremen durch Gnabry erneut ausgleichen. Dabei bleibt es auch nach der zweiten Halbzeit. SPORT1.fm-Reporter: Marco Röhling. mehr »
Sportfreunde Lotte v SV Werder Bremen - DFB Cup
Fussball / DFB-Pokal
Werder sanktioniert Bartels und Fritz
Fin Bartels wird nach seinem Platzverweis im Pokal vom DFB gesperrt - sein Klub Werder Bremen bittet den Rotsünder zur Kasse. Auch Clemens Fritz wird bestraft. mehr »
Bundesliga Manager von SPORT1: 32. Spieltag
Bremens Bartels bombastisch
Der hohe Sieg von Werder Bremen zahlt sich auch beim Bundesliga Manager in Punkten aus. Fin Bartels ist der Punktekrösus des Spieltags. Auch Shinji Kagawa ist in Topform. mehr »
Alles zum strittigen Halbfinale - mit Collinas Erben
Alles zum strittigen Halbfinale - mit Collinas Erben
Die Analyse zum Spiel in der SPORT1.fm Nachspielzeit. Zu Gast ist Alex Feuerherd von Collinas Erben. Ebenfalls dabei SPORT1.fm-Reporter Christoph Fetzer und Moderator Oliver Faßnacht. mehr »
Bartels' Clinch mit Alaba wird abgepfiffen
Bartels' Clinch mit Alaba wird abgepfiffen
Es wäre fast der Ausgleich für den SV Werder Bremen im DFB-Pokal-Halbfinale gewesen: David Alaba überlupft Manuel Neuer. Doch zuvor werkelt Fin Bartels für Schiedsrichter Tobias Stieler zu viel. SPORT1.fm-Reporter. Christoph Fetzer. mehr »
Wuerzburger Kickers v Werder Bremen  - DFB Cup
Werder Bremen besiegt RB Leipzig im Testspiel mit 3:0
Werder schlägt Leipzig klar
mehr »
Das Werder-Duo Viktor Skripnik (r.) und Thomas Eichin
Werder Bremen: Thomas Eichin sieht schwere Saison - Grillitsch und Bartels pausieen
Eichin prophezeit schwere Saison
mehr »
Fin Bartels
Bundesliga: Fin Bartels und Florian Grillitsch von Werder Bremen angeschlagen
Bartels und Grillitsch pausieren
mehr »
Werder feiert Dusel-Sieg gegen Würzburg
Matchwinner Ujah lädt zum Träumen ein
Update Werder Bremen gewinnt in Würzburg im Nachsitzen und und kann sich bei seinem neuen Stürmer bedanken. Trainer Viktor Skripnik hofft auf weitere Glanzpunkte. mehr »

Fin Bartels – der Flügelspieler aus dem hohen Norden

Fin Bartels wurde Anfang 1987 in Kiel geboren und machte seine ersten Karriereschritte bei Holstein Kiel. Bereits mit 17 Jahren wechselte er in der Saison 2005/2006 in die Herrenmannschaft, wo er in der laufenden Regionalligasaison 16 Spiele absolvierte.

Fin Bartels – mit Hansa Rostock in der BundesligaNach dem Abstieg von Holstein Kiel in die Oberliga Nord wechselte Bartels zur Saison 2007/2008 zum FC Hansa Rostock. Am 6. Oktober 2007 hatte er seinen ersten Bundesligaeinsatz. Nachdem er sich im Laufe der Saison in der Stammelf etabliert hatte, schoss er am 1. März 2008 sein erstes Bundesligator.

Wechsel zum FC St. PauliNach dem Abstieg mit Hansa Rostock in die zweite Liga zum Saisonende folgte in der Saison 2009/2010 der Abstieg in die dritte Liga. Bartels wechselte zur Saison 2010/11 zum FC St. Pauli, der gerade in die Bundesliga aufgestiegen war. Nach dem Abstieg spielte der Linksaußen bis zum Ende der Saison 2013/2014 in der zweiten Bundesliga. Zur Saison 2014/2015 wurde er vom SV Werder Bremen verpflichtet.