Franck Ribery spielt seit 2007 beim FC Bayern

Franck Ribéry – ein Franzose zieht nach München

Der französische Nationalspieler Franck Ribéry, geboren am 7. April 1983 im Ort Boulogne-sur-Mer in Frankreich, begann seine Karriere 1989 beim FC Conti Boulogne, wo er bis zum Jahre 1996 spielte. Anschließend ging er für vier ...

mehr zu Franck Ribéry »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]
Mehr fitbit Daten »Präsentiert von


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Fußball / Bundesliga
Pizarro: Ribery noch mit 38 am Ball?
Bremens Angreifer Claudio Pizarro spricht auf der Pressekonferenz der Grün-Weißen über seine Fitness und einen Vergleich mit seinem alten Weggefährten Franck Ribery. mehr »
Real Madrid CF v Bayern Muenchen - UEFA Champions League Semi Final
Fussball / Bundesliga
Wie Hoeneß Riberys Abgang verhinderte
Der Franzose stand beim FC Bayern einst schon auf dem Absprung, dann schritt der damalige Manager ein. Für dessen Standing schreckte Hoeneß sogar vor Kahn nicht zurück. mehr »
Bayern Muenchen - Training & Press Conference
Bundesliga
FC Bayern verlängert mit Ribery
Update Franck Ribery bleibt dem FC Bayern München auch über die Saison hinaus erhalten. Der Publikumsliebling verlängerte seinen Vertrag beim Rekordmeister vorzeitig. mehr »
Fußball
Dante: So ticken Balotelli und Ribery
Dante spricht mit viel Bewunderung über die beiden Hitzköpfe Mario Balotelli und Franck Ribery und sieht beim Scherzkecks-Vergleich Parallelen. mehr »
Fussball / Bundesliga
Neues von der Säbener: Ribery heiß auf BVB
In "Neues von der Säbener" gibt es die heißesten Infos zum Bundesliga-Kracher zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München am Samstag. mehr »
Borussia Dortmund v FC Bayern Muenchen - DFL Supercup 2016
Fußball / Bundesliga
Ribery: "Muss mich kontrollieren"
Bayerns Superstar will im Duell gegen Borussia Dortmund seine Hände und Arme bei sich behalten. Auch zu seiner Vertragssituation äußert sich der 33-Jährige. mehr »
FC Bayern Muenchen - Fan Shop Reopening
Fußball / Bundesliga
FCB reagiert auf Ribery-Gerücht
Franck Ribery steht beim FC Bayern offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung. Der Rekordmeister äußert sich ebenfalls zu entsprechenden Gerüchten. mehr »
Arjen Robben
Fussball / Bundesliga
Entwarnung: Robben fit für BVB
Vor dem Topspiel in Dortmund lichtet sich das Lazarett der Bayern. Arjen Robben erleidet keine gravierende Verletzung und zwei Leistungsträger kehren ins Training zurück. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN-MUNICH-HERTHA-BERLIN
Fussball / Bundesliga
Ribery brennt auf Rückkehr gegen BVB
Franck Ribery muss sich noch ein wenig gedulden, bis er sein Comeback für den FC Bayern geben kann. Für den Franzosen kann es nicht schnell genug gehen. mehr »
Der FC Bayern eröffnete einen Fanshop am Flughafen neu
Fussball / Bundesliga
Ribery kehrt gegen Dortmund zurück
Gute Nachrichten für den FC Bayern: Carlo Ancelotti stellt Franck Ribery einen Einsatz beim Spitzenspiel gegen Dortmund in Aussicht. Javi Martinez bleibt fraglich. mehr »

Franck Ribéry – ein Franzose zieht nach München

Der französische Nationalspieler Franck Ribéry, geboren am 7. April 1983 im Ort Boulogne-sur-Mer in Frankreich, begann seine Karriere 1989 beim FC Conti Boulogne, wo er bis zum Jahre 1996 spielte. Anschließend ging er für vier Jahre zum OSC Lille und durchlief dort mehrere Jugendmannschaften. Über die Stationen US Boulogne, Olympique Alès und Stade Brest 29 landete Ribéry 2004 schließlich beim FC Metz, bei dem er einen Profivertrag unterzeichnete und im August 2004 auch erstmals in der Ligue 1 debütierte. Nur ein halbes Jahr später wechselte er nach überzeugenden Leistungen für die Ablösesumme von 2,5 Millionen Euro in die Türkei zu Galatasaray Istanbul.

Einmal Istanbul und zurück – schnelle Rückkehr nach Frankreich

Ribéry erspielte sich schnell einen Stammplatz bei Galatasaray Istanbul und gewann seinen ersten Titel mit dem Sieg im türkischen Pokal. Ein halbes Jahr später wechselte er ablösefrei zu Olympique Marseille. Dort knüpfte der schnelle und technisch starke Franck Ribéry an seine guten Leistungen in Istanbul an und debütierte im Mai 2006 schließlich auch in der Équipe tricolore, der französischen Nationalmannschaft. Bei der WM 2006 stand er mit Frankreich im Finale, verlor allerdings im Elfmeterschießen gegen Italien. In Marseille reifte er zu einem der gefragtesten Linksaußenspieler der Fußballwelt heran. Im Jahre 2007 sicherte sich schließlich der FC Bayern München die Dienste des Franzosen und überwies dafür laut Medienberichten 25 Millionen Euro an Marseille.

Ribéry wird beim FC Bayern München zum Weltstar

In München gewann Ribéry gleich in seiner ersten Saison das Double in Form von Meisterschaft und Pokal mit den Bayern. Am Ende des Jahres wurde der Franzose sowohl in Deutschland als auch in Frankreich zum Fußballer des Jahres gewählt. Insgesamt gewann er mit dem FC Bayern mehrere Meistertitel und holte oftmals den Pokal. Auch den Ligapokal, die Champions League, den Europäischen Superpokal und die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft konnte der Spieler mit dem Verein gewinnen. Im August 2013 setzte sich Ribéry bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres gegen die Ausnahmespieler Lionel Messi und Christiano Ronaldo durch. Kurz vor der WM 2014 in Brasilien verletzte er sich und musste deshalb die Teilnahme am Turnier wegen Rückenbeschwerden absagen.