Jan Rosenthal Darmstadt

Jan Rosenthal - erfolgreicher Fußballer in nationalen und internationalen Spielen

Der am 7. April 1986 in Sulingen geborene Mittelfeldspieler und Stürmer stand bereits im Alter von vier Jahren beim SV Staffhorst auf dem Platz. Im Jahr 2000 erfolgte der Wechsel in die Jugendabteilung ...

mehr zu Jan Rosenthal »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]
Mehr fitbit Daten »Präsentiert von


Jan Rosenthal - erfolgreicher Fußballer in nationalen und internationalen Spielen

Der am 7. April 1986 in Sulingen geborene Mittelfeldspieler und Stürmer stand bereits im Alter von vier Jahren beim SV Staffhorst auf dem Platz. Im Jahr 2000 erfolgte der Wechsel in die Jugendabteilung des Bundesligisten Hannover 96. Nach fünf Jahren im Verein unterzeichnete er im Jahr 2005 seinen ersten Profivertrag. Der erste Auftritt in der Bundesliga verzögerte sich jedoch aufgrund eines Kreuzbandrisses, der den Spieler zu einer mehrmonatigen Pause zwang. Nach seiner Genesung stieg Rosenthal in die zweite Mannschaft des Hannover 96 ein und spielte mit dieser in der Oberliga Nord. Sein Debüt in der Bundesliga feierte er schließlich am 13. August 2006 im Spiel gegen den SV Werder Bremen. Das erste Bundesligator sollte am 21. Oktober 2006 im Spiel der Hannoveraner gegen den FC Schalke 04 gelingen. Als besonderes Spiel in Jan Rosenthals Karriere gilt das Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg in der Saison 2008/09. Nachdem Torhüter Florian Fromlowitz den Platz verlassen musste und das Wechselkontingent ausgeschöpft war, hielt der Mittelfeldspieler und Stürmer einen Elfmeter.

Jan Rosenthal unter Vertrag beim SC Freiburg und bei der Eintracht Frankfurt

Zur Saison 2012/11 nahm der SC Freiburg Rosenthal bis zum Jahr 2013 unter Vertrag. Er kam regelmäßig in der Bundesliga sowie in einem DFB-Pokalspiel zum Einsatz. Die zweite Saison in Freiburg war durch zahlreiche verletzungsbedingte Ausfälle geprägt. Für die darauffolgende Saison 2013/14 wechselte der Mittelfeldspieler und Stürmer als Alternativspieler für Takashi Inui zur Eintracht Frankfurt. Der 1,86 Meter große Spieler unterschrieb einen Vertrag bis 2016. Obwohl er in seiner ersten Saison selten einen Platz in der Startelf erhielt und häufig nur als Einwechselspieler den Platz betrat, gelangen ihm zwei Bundesligatore für den Verein. Nachdem ihn die Eintracht Anfang 2015 an Darmstadt 98 verliehen hatte, verpflichteten die Lilien Rosenthal am Ende der Saison schließlich fest.

Neben nationalen Erfolgen wie diesen kann Jan Rosenthal ebenfalls auf internationale Einsätze zurückblicken. Sein Debüt in der U 21 der deutschen Nationalmannschaft gab er am 6. Februar 2007 im Spiel gegen Schottland, in dem er in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde. Für die U 21 absolvierte er in den Jahren 2007 bis 2009 insgesamt 16 Spiele, in denen er zwei Tore schoss. Zuvor stand der Spieler bereits in zwei Spielen der U 19 auf dem Platz.