Kevin Stephan – ein Fußballtalent aus Berlin

Mit sechs Jahren begann der am 23. Juli 1990 in Berlin geborene Kevin Stephan mit dem Fußballspielen. Vom SSC Teutonia 1899 wechselte er 2003 zu den Reinickendorfer Füchsen, bevor er 2006 zu Tennis Borussia Berlin stieß. Mit diesem ...

mehr zu Kevin Stephan »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

Kevin Stephan – ein Fußballtalent aus Berlin

Mit sechs Jahren begann der am 23. Juli 1990 in Berlin geborene Kevin Stephan mit dem Fußballspielen. Vom SSC Teutonia 1899 wechselte er 2003 zu den Reinickendorfer Füchsen, bevor er 2006 zu Tennis Borussia Berlin stieß. Mit diesem Club gelang Stephan die Qualifikation für die U-17-Bundesliga, die 2007 gegründet wurde. Im gleichen Jahr wurde er Schulweltmeister in Chile.

Kevin Stephan: Torschütze beim Hertha BSC

Das Gastspiel in der Jugendbundesliga mit Tennis Borussia Berlin war nur von kurzer Dauer. Die Saison 2007/2008 war die letzte des Vereins in der Liga, sodass Stephan zur Saison 2008/2009 bei Hertha BSC unterschrieb. In der darauffolgenden Saison gab der Mittelstürmer sein Debüt in der Regionalliga. Mit neun Treffern wurde er erfolgreichster Torschütze der Saison. Von Januar 2011 bis Juni 2012 kam Stephan als geliehener Spieler bei Erzgebirge Aue zum Einsatz.