1899 Hoffenheim v Hannover 96 - Bundesliga-Leon Andreasen

Leon Andreasen – der Mittelfeldspieler aus Dänemark

Leon Hougaard Andreasen wurde am 23. April 1983 in der dänischen Kleinstadt Aidt Thorsø geboren und absolvierte seine ersten Fußballjahre beim Hammel GF, bevor er im Alter von 16 Jahren in die Nachwuchsabteilung des Aarhus GF ...

mehr zu Leon Andreasen »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Fußball / Transfermarkt
Vereinslos: Diese Stars sind noch zu haben
Das Transferfenster ist geschlossen, doch viele Spieler suchen weiter einen Klub. Auch Weltmeister Miro Klose ist noch zu haben. SPORT1 zeigt die vereinslosen Stars. mehr »
SV Darmstadt 98 v Hannover 96 - DFB Cup
Bundesliga-Profi verpasst EM-Playoffs
Andreasen verletzt sich kurios - an der Hand
Update Manchmal lauert die größte Gefahr für Fußballprofis neben dem Platz - weiß nun auch Leon Andreasen. Durch ein Missgeschick verpasst der Däne die EM-Playoffs. mehr »
VfL Wolfsburg v Hannover 96 - Bundesliga
Oliver Sorg von Hannover 96 fällt mit Scheinbeinprellung aus
96: Sorg fällt mit Prellung aus
mehr »
Leon Andreasen
Nach Handtor des Hannoveraners
Völler nimmt Andreasen in Schutz
Leverkusens Sportchef stärkt Leon Andreas nach dessen Handtor im Spiel beim 1. FC Köln den Rücken. Ermittlungen gegen den Hannoveraner hält Völler für "total überzogen". mehr »
VfB Stuttgart v FC Augsburg - Bundesliga
Ex-Schiri beklagt "Tod des Fair Plays"
Hand-Tor: Kinhöfer kritisiert Frontzeck und Stöger
Der Ex-Schiri beklagt nach dem irregulären Treffer des Hannoveraners Leon Andreasen gegen Köln eine "Verrohung der Sitten". Auch die Trainer kritisiert er scharf. mehr »
Leon Andreasen
DFB ermittelt nach Handspiel
Andreasen droht nachträgliche Sperre
Der Kontrollausschuss des DFB ermittelt gegen Leon Andreasen. Nach seine Handtor gegen Köln muss sich der Däne wegen "krass sportwidrigen Verhaltens" rechtfertigen. mehr »
Leon Andreasen
SPORT1-Meinung zum Hand-Tor von Leon Andreasen
Vorbildfunktion ade
Meinung Leon Andreasens Hand-Tor und die fehlgeleitete Debatte darüber erweisen dem Fußball einen Bärendienst. Die Vorbildfunktion leidet, für Sportsgeist bleibt kein Platz. mehr »
Leon Andreasen
Twitter-Reaktionen auf Leon Andreasens Tor
Andreasen einer für den THW Kiel?
Das kuriose Hand-Tor von Leon Andreasen gegen Köln wird im Internet heiß diskutiert. SPORT1 zeigt Reaktionen - von Belustigung über harsche Kritik bis zum Maradona-Vergleich. mehr »
1. FC Koeln v Hannover 96 - Bundesliga
Datenanalyse zu 1. FC Köln - VfB Stuttgart
Daten: Kölner Serien enden
Update Hannover beendet durch den 1:0-Sieg in Köln einige stolze Serien der Gastgeber. Leon Andreasen trifft gegen seinen Lieblingsgegner, Ron-Robert Zieler spielt stark. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-MOENCHENGLADBACH-HANOVER
Hannover 96 verlängert den Vertrag mit Leon Andreasen
Andreasen bleibt in Hannover
mehr »

Leon Andreasen – der Mittelfeldspieler aus Dänemark

Leon Hougaard Andreasen wurde am 23. April 1983 in der dänischen Kleinstadt Aidt Thorsø geboren und absolvierte seine ersten Fußballjahre beim Hammel GF, bevor er im Alter von 16 Jahren in die Nachwuchsabteilung des Aarhus GF wechselte. Sein Talent und seine Einsatzbereitschaft brachten ihm im Jahr 2001 den ersten Profivertrag bei Aarhus ein, wo Andreasen sofort zum Stammspieler aufstieg. Insgesamt spielte er vier Jahre in der höchsten dänischen Liga, bevor er 2005 in die Bundesliga zum SV Werder Bremen wechselte. Dort konnte er sich jedoch nicht durchsetzen und wurde daher zur Rückrunde der Saison 2006/2007 an den 1. FSV Mainz 05 ausgeliehen. Nach der Leihe nach Mainz kam Leon Andreasen in Bremen erneut kaum zum Einsatz, weswegen er in der Winterpause 2007/2008 zum englischen Premier-League-Club FC Fulham wechselte.

Karriere bei Hannover 96

Nach nur einem Jahr verließ der Mittelfeldspieler London wieder und unterschrieb bei Hannover 96 in der Bundesliga. Anfänglich wurde er nur als Ergänzungsspieler eingesetzt und hatte mit zahlreichen Verletzungen zu kämpfen, derentwegen er nicht nur die komplette Saison 2010/2011, sondern auch die gesamte Spielzeit 2011/2012 verpasste. Sein Comeback gab Andreasen im August 2012 im Europa-League-Spiel gegen St Patrick's Athletic, in dem ihm auch gleich der Treffer zum 1:0 gelang. Danach erzielte Andreasen innerhalb von zehn Spielen in der Europa League, dem DFB-Pokal und der Bundesliga insgesamt fünf Tore. Während des Bundesligaspiels im September gegen den 1. FC Nürnberg verletzte Andreasen sich erneut, sein auslaufender Vertrag wurde trotzdem erst bis zum Juni 2013, später bis Juni 2015 und nun bis Juni 2016 verlängert.

Leon Andreasen in der Nationalmannschaft der Dänen

Andreasens Karriere in der Nationalmannschaft begann mit seinem ersten Auftritt für die dänische U 19 im Mai 2001. Von da an durchlief er sämtliche Jugendnationalmannschaften. Sein Debüt für die A-Nationalmannschaft Dänemarks gab der Mittelfeldspieler am 24. März 2007 bei einem Freundschaftsspiel gegen Spanien, in dem die Mannschaft sich allerdings mit 1:2 geschlagen geben musste. Im Qualifikationsspiel zur EM 2008 gegen Schweden erzielte er im Juni des gleichen Jahres sein erstes Tor für die Auswahl. Zwar konnte sich Dänemark für die Weltmeisterschaft 2010 qualifizieren, Leon Andreasen konnte aber aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen. Dafür stand er in der WM-Qualifikation 2014 siebenmal für Dänemark auf dem Platz und erzielte zwei Tore.