1860 Muenchen v VfL Bochum - 2. Bundesliga

Levent Ayçiçek: talentierter Spielmacher

Der im Februar 1994 in Nienburg/Weser geborene Spieler begann seine Fußballkarriere beim RSV Rehburg. 2005 kam er zu Hannover 96, drei Jahre später ging er zum SV Werder Bremen. Im Mai 2009 spielte Ayçiçek für die deutsche ...

mehr zu Levent Aycicek »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Levent Ayçiçek: talentierter Spielmacher

Der im Februar 1994 in Nienburg/Weser geborene Spieler begann seine Fußballkarriere beim RSV Rehburg. 2005 kam er zu Hannover 96, drei Jahre später ging er zum SV Werder Bremen. Im Mai 2009 spielte Ayçiçek für die deutsche U-15-Nationalmannschaft, kurz darauf wurde er in die U 16 berufen. Mit dem U-17-Nationalteam wurde er 2011 Vize-Europameister und Dritter bei der Weltmeisterschaft.

Levent Ayçiçek bei den Profis des SV Werder Bremen

Für die U 19 von Werder Bremen spielte Ayçiçek ab der Saison 2011/2012 in der A-Junioren-Bundesliga. Nach nur fünf Spielen verletzte er sich jedoch schwer und war zu einer Pause von insgesamt 16 Monaten gezwungen. Erst im März 2013 kam er wieder zum Einsatz. In der Saison 2012/2013 gehörte Levent Ayçiçek erstmals dem Kader der Bundesligamannschaft von Werder an, absolvierte aber kein Spiel. In der darauffolgenden Spielzeit war er sowohl für die erste als auch die zweite Mannschaft aktiv und feierte im Februar 2014 sein Debüt in der Bundesliga. Dabei gelang ihm gleich sein erstes Tor. Endgültig durchsetzen konnte sich Ayçiçek bisher jedoch noch nicht.

Sein Weg führte ihn im Januar 2016 zu 1860 München, wo er bis zum Saisonende verbleiben wird.