Lionel Messi-FC Barcelona-auf Händen getragen

Lionel Messi – der Fußballstar aus Argentinien

Der am 24. Juni 1987 geborene Argentinier Lionel „Leo“ Andrés Messi Cuccittini begann schon in frühester Kindheit beim Club Atlético Newell’s Old Boys in Rosario mit dem Fußballspielen. Im Jahr 2000 entdeckten ihn ...

mehr zu Lionel Messi »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

LEISTUNGSDATEN

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2003 - 06/2005 FC Barcelona B
07/2004 - 12/2005 FC Barcelona
01/2006 - 06/2008 FC Barcelona
07/2008 - 06/2018 FC Barcelona
News
Int. Fußball
Wo ist Ronaldo? Top 10 der wertvollsten Fußballer
Die jüngste Erhebung des Internationalen Zentrums für Sportstudien liefert überraschende Ergebnisse. Weder Ronaldo noch Messi haben demnach den höchsten Marktwert. mehr »
Die heißesten Gerüchte des Tages
Fussball / Transfermarkt
Top-Gerüchte des Tages im SPORT1-Check
Bis zum Ende des laufenden Transferzeitraums nimmt SPORT1 jeden Tag die heißesten Gerüchte des Tages unter die Lupe. Heute im Fokus: Messi und Okazaki. mehr »
Barcelona's Argentinian forward Lionel M
Int. Fußball / Primera Division
Raul lobt Messi - und erntet Shitstorm
Lionel Messi stellt gegen Las Palmas einen Rekord von Real-Legende Raul ein. Der gratuliert via Twitter - und erntet von den Fans der Königlichen einen Shitstorm. mehr »
FC Barcelona v UD Las Palmas - La Liga
Int. Fussball / Primera Division
Messi bricht Torfluch bei Barcas Kantersieg
Der FC Barcelona feiert gegen UD Las Palmas um Kevin-Prince Boateng ein Schützenfest. Lionel Messi gelingt ein Tor, womit er seine Sammlung komplettiert. mehr »
FBL-ESP-CUP-ATHLETIC-BARCELONA
Int. Fussball / Primera Division
Brisante Messi-Aussage: Barca-Mitarbeiter gefeuert
Ein Mitarbeiter des FC Barcelona stolpert über Aussagen zu Lionel Messi. Das Umfeld des argentinischen Superstars kann die Aufregung nicht nachvollziehen. mehr »
Int. Fußball / Primera Division
Blankoscheck? Barca bremst Messi
Lionel Messis Vertragsverlängerung in Barcelona zieht sich hin. Der Klub will dem Superstar keinen Blankoscheck bieten. Die generellen Gehaltskosten seien sehr hoch. mehr »
Ronaldinho und Messi
Int. Fußball / Primera Division
Ronaldinhos skurriler Messi-Brief
Ex-Weltfußballer Ronaldinho blickt zurück auf seine Karriere und den kometenhaften Aufstieg seines Nachfolgers Lionel Messi - in einem Brief an sich selbst. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Irres Freistoßtor: Chelsea-Keeper übertrumpft Messi
Thibaut Courtois versucht sich im Training im Stile von Messi. Sein Schuss schlägt ein wie ein Strahl. Hat Chelsea einen neuen Kunstschützen gefunden? mehr »
FBL-ESP-CUP-BARCELONA-ATHLETIC
Int. Fußball / Primera Division
"Senor Freistoß": Presse feiert Messis "Trilogie"
Mit seinem dritten Freistoßtor binnen sechs Tagen macht Lionel Messi seinen FC Barcelona glücklich - und wird nicht nur in Spanien für die "Trilogie" gefeiert. Pressestimmen. mehr »
FC Barcelona v RCD Espanyol - La Liga
Int. Fußball / Copa del Rey
Zauber-Trio rettet Barcelona vor dem Pokal-K.o.
Update Luis Suarez, Neymar und Lionel Messi bügeln im Achtelfinale der Copa del Rey gegen Bilbao die Hinspielpleite aus. Das Trio schießt Barcelona weiter - mit Bestmarken. mehr »

Lionel Messi – der Fußballstar aus Argentinien

Der am 24. Juni 1987 geborene Argentinier Lionel „Leo“ Andrés Messi Cuccittini begann schon in frühester Kindheit beim Club Atlético Newell’s Old Boys in Rosario mit dem Fußballspielen. Im Jahr 2000 entdeckten ihn Talentsucher und er wechselte ablösefrei zu Barça Juvenil A, der Jugendabteilung des Fußballclubs aus Barcelona. Dort gelangen dem Mittelstürmer in der ersten Saison in 30 Spielen 35 Tore. Zur Saison 2003/2004 wurde er in die zweite Mannschaft des Vereins aufgenommen, bis ihm im Juli 2004 schließlich der Sprung in die Profiabteilung des FC Barcelona gelang.

Karriere beim FC Barcelona

Sein Ligadebüt gab er im Oktober 2004 gegen Espanyol Barcelona, 2005 holte er mit der Mannschaft den ersten Meistertitel, dem noch viele weitere folgen sollten. In den nächsten Saisons erreichte der junge Profispieler immer wieder eine hohe Torquote: So gelangen ihm 2009/10 in 53 Pflichtspielen 47 Tore, 2012 sogar 91 Tore in 69 Pflichtspielen. Zudem wurde der Mittelstürmer in der Saison 2009/2010 nicht nur Torschützenkönig der Champions League, sondern gewann mit der Mannschaft zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Triple aus Champions League, spanischem Meistertitel und dem Copa del Rey. 2009 erhielt er außerdem den prestigeträchtigen Titel „Europas Fußballer des Jahres“ und ab 2009 viermal in Folge den Titel „Weltfußballer des Jahres“. Im Februar 2012 absolvierte Messi sein 200. Ligaspiel für Barcelona, in dem er vier der fünf Tore erzielte. Ein Jahr darauf verlängerte er seinen Vertrag bei Barcelona bis 2018.

Lionel Messi als Nationalspieler

Ab 2005 spielte der Mittelstürmer auch in der U-20-Nationalmannschaft seines Heimatlandes Argentinien und läutete seine erste Weltmeisterschaft mit sechs Toren und den Titeln des Torschützenkönigs und des besten Spielers des Turniers ein. Noch im selben Jahr wurde er in die A-Nationalmannschaft berufen, für die ihm im März 2006 sein erstes Tor gelang. Bei der Fußballweltmeisterschaft 2006 kam er in drei Spielen zum Einsatz und war Teil der Auswahl, die 2008 in China das Olympische Fußballturnier gewann. 2010 musste sich die Albiceleste im Viertelfinale der WM der deutschen Mannschaft geschlagen geben. Als Mannschaftskapitän erreichte er mit der argentinischen Nationalelf bei der WM 2014 in Brasilien das Finale, unterlag aber erneut der deutschen Auswahl. Im Anschluss erhielt er für seine Leistungen den Goldenen Ball als bester Spieler des Turniers.