FBL-GER-BUNDESLIGA-DARMSTADT-HANOVER

Luca Caldirola – ein Italiener in der Bundesliga

Der 1991 im lombardischen Desio geborene Luca Caldirola wurde in Seveso sowie in der Vereinsjugend von Inter Mailand zum Verteidiger ausgebildet. Ab dem Alter von 15 Jahren wurde er zudem immer wieder in die U-Nationalmannschaften ...

mehr zu Luca Caldirola »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]
Mehr fitbit Daten »Präsentiert von


Luca Caldirola – ein Italiener in der Bundesliga

Der 1991 im lombardischen Desio geborene Luca Caldirola wurde in Seveso sowie in der Vereinsjugend von Inter Mailand zum Verteidiger ausgebildet. Ab dem Alter von 15 Jahren wurde er zudem immer wieder in die U-Nationalmannschaften Italiens gewählt.

Karriere bei Inter Mailand

Caldirola stand bis 2013 bei seinem Heimatverein Inter Mailand unter Vertrag, ohne allerdings in der Serie A zum Einsatz gekommen zu sein. Stattdessen wurde er ab 2010 an verschiedene Teams ausgeliehen, unter anderem an den niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim und an Brescia Calcio aus der Serie B, sodass er Spielpraxis sammeln konnte. Im Dezember 2011 kam er im Champions-League-Spiel gegen ZSKA Moskau zu seinem ersten Profieinsatz für Inter Mailand.

Luca Caldirola – auf Umwegen zum SV Werder Bremen

2013 reiste Caldirola als Kapitän des italienischen U-21-Teams zur Europameisterschaft nach Israel, die seine Mannschaft mit dem zweiten Platz beendete. Wenig später wurde er vom SV Werder Bremen für die Abwehr verpflichtet. Er kam für seinen neuen Club in seiner ersten Bundesligasaison in nahezu jedem Spiel zum Einsatz. Nach einer enttäuschenden Saison 2014/15 spielt Caldirola seit Juli 2015 für ein Jahr auf Leihbasis für den SV Darmstadt 98.