FBL-TUR-SUPERCUP-GALATASARAY-BURSASPOR

Lukas Podolski – Weltmeister und Torschützenkönig

Der deutsche Stürmer Lukas Podolski wurde am 4. Juni 1985 im polnischen Gliwice geboren. Als er zwei Jahre alt war, siedelte seine Familie nach Deutschland um. Seine ersten Fußballerfahrungen sammelte Podolski beim FC 07 ...

mehr zu Lukas Podolski »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
SPORT1 VIP Loge
Podolskis Liebeserklärung rockt die Charts
Lukas Podolski liefert mit seiner musikalischen Liebeserklärung an seine Heimatstadt Köln einen großen Erfolg. Seine Köln-Hymne stürmt die deutschen Charts. mehr »
Produzent Podolski stürmt mit Köln-Hit die Charts
Produzent Podolski stürmt mit Köln-Hit die Charts
"Liebe deine Stadt" - Völlig überraschend schießt Weltmeister Lukas Podolski mit seinem eigenwilligen Rap an die Spitze der Download-Hitlisten. mehr »
Lukas Podolski
Transfermarkt
Nach China? Magath umwirbt Podolski
Lukas Podolski ist augenscheinlich ins Interessenfeld diverser chinesischer Top-Klubs geraten. Darunter soll auch das von Felix Magath trainierte Shandong Luneng sein. mehr »
Lukas Podolski
Fußball / International
Podolski verliert Derby mit Galatasaray
Lukas Podolski muss mit Galatasaray Istanbul eine bittere Niederlage im Stadtderby gegen Fenerbahce einstecken. Joker Podolski kann dem Spiel keine Wende mehr geben. mehr »
Lukas Podolski jubelt für Galatasaray
Int. Fußball
Dreierpack! Podolski glänzt bei Pokalerfolg
Lukas Podolski glänzt im türkischen Pokal gegen einen Viertligisten als Dreifach-Torschütze. Auch ein Ex-Dortmunder und ein ehemaliger Schalker treffen für Galatasaray. mehr »
Lukas Podolski und Tibor Pleiß - zwei Kölner vereint in Istanbul
SPORT1 VIP Loge
Podolski und Pleiß erobern Istanbul
Lukas Podolski erhält bei Galatasaray durch die Ankunft von Basketballer Tibor Pleiß Kölner Unterstützung. Der Verein arrangiert ein Treffen, Podolski spuckt große Töne. mehr »
Germany v Czech Republic - 2018 FIFA World Cup Qualifier
Fußball / DFB-Team
Müller verrät kurioses Torgeheimnis
Update Beim Sieg der DFB-Elf trifft Bayerns Thomas Müller doppelt. Nach dem Spiel verrät er, was Weltmeister und Ex-Nationalspieler Lukas Podolski damit zu tun hat. mehr »
Lukas Podolski trat im Sommer aus der Nationalmannschaft zurück
Int. Fußball / Süper Lig
Podolski-Doppelpack beim Comeback
Der Ex-Nationalspieler führt Galatasaray Istanbul gleich in seinem ersten Saisonspiel zum Sieg. Dank Podolski dreht der Spitzenklub einen Rückstand noch in einen Sieg. mehr »
FBL-EUR-C1-GALATASARAY-ASTANA
Galatasaray - Besiktas: Auswärts-Fanverbot in Istanbul aufgehoben
Istanbul hebt Derby-Verbot auf
Vor dem brisanten Stadtduell zwischen Lukas Podolskis Galatasaray und Besiktas hebt die Stadt Istanbul das Verbot für Auswärtsfans im Derby auf. mehr »
Mesut Özil in der Nationalmannschaft
Fußball / DFB
Özil schnappt sich Podolskis Nummer 10
Die legendäre Trikotnummer 10 ist in der DFB-Elf wieder vergeben. Der Nachfolger von Lukas Podolski steht fest - Mesut Özils Wunsch geht endlich in Erfüllung. mehr »

Lukas Podolski – Weltmeister und Torschützenkönig

Der deutsche Stürmer Lukas Podolski wurde am 4. Juni 1985 im polnischen Gliwice geboren. Als er zwei Jahre alt war, siedelte seine Familie nach Deutschland um. Seine ersten Fußballerfahrungen sammelte Podolski beim FC 07 Bergheim, für den er von 1991 bis 1995 spielte. Anschließend wechselte er in die Jugendabteilung des 1. FC Köln, bei dem er im Jahr 2003 seinen ersten Profivertrag erhielt. Podolskis erste Bundesligasaison gestaltete sich sehr erfolgreich, da er in der Spielzeit 2003/2004 zehn Tore in 19 Ligaspielen schoss. Das hatte vor ihm noch kein 18-Jähriger in der Bundesliga geschafft. Dennoch stieg der 1. FC Köln am Saisonende ab. In der folgenden Spielzeit hatte Podolski mit 24 Toren in 30 Spielen einen großen Anteil daran, dass sein Verein als Zweitligameister zur Saison 2005/2006 in die Erste Bundesliga zurückkehrte. Für diese hervorragende Leistung wurde der Stürmer 2005 zum Torschützenkönig der Zweiten Bundesliga gekürt.

Von der Bundesliga in die Premier League – der Wechsel zu FC Arsenal

Nach einem Jahr in der ersten Liga musste Köln zur Saison 2006/2007 abermals in die Zweitklassigkeit absteigen. Aus diesem Grund wechselte Lukas Podolski im Juli 2006 für eine Ablöse von zehn Millionen Euro zum Erstligisten FC Bayern München. In seiner ersten Saison gewann er mit seinem neuen Club den deutschen Ligapokal. Ein Jahr darauf – in der Saison 2007/2008 – folgten der deutsche Meistertitel und der DFB-Pokal. Da sich Podolski beim FC Bayern München nicht dauerhaft durchsetzen konnte, kehrte er im Juli 2009 für eine Ablöse von zehn Millionen Euro zum 1. FC Köln zurück. Allerdings verließ er nach einem erneuten Abstieg der Kölner im Jahr 2012 abermals den Verein. Für eine Ablöse von zwölf Millionen Euro erfolgte der Wechsel zum englischen Erstligisten FC Arsenal zur Saison 2012/2013. Mit dem Londoner Verein gewann er 2013 den FA-Cup. Im Winter 2014/15 wechselte er zu Inter Mailand nach Italien. Von dort zog es ihn im Juli 2015 zu Galatasaray Istanbul.

Lukas Podolski in der deutschen Nationalmannschaft

Nachdem er zuvor bereits in mehreren Jugendnationalmannschaften gespielt hatte, wurde Podolski im Jahr 2004 erstmals in die A-Nationalmannschaft berufen. Sowohl 2006 als auch 2010 wurde er mit seinem Team WM-Dritter, wobei der Offensivspieler im Jahr 2006 zum „Besten jungen Spieler“ ernannt wurde. Im Jahr 2008 wurde Deutschland Vize-Europameister. Aufgrund seiner starken Leistungen bei der EM wurde Podolski in das UEFA All-Star-Team berufen und mit dem Silbernen Schuh als zweitbester Torschütze ausgezeichnet. Einer seiner größten Erfolge gelang dem Stürmer 2014, als er mit der deutschen Mannschaft den Weltmeistertitel errang. Allerdings brachte es Podolski in Brasilien nur auf zwei Einsätze in der Gruppenphase.