Mario Götze (r.) soll beim FC Bayern bleiben

Mario Götze – eines der größten deutschen Fußballtalente

Mario Götze, geboren im Juni 1992 im bayerischen Memmingen, schloss sich mit 3 Jahren dem Verein SC Ronsberg an, für den er bis 1998 aktiv war, bis er mit seiner Familie nach Dortmund zog. Dort kam Götze...
mehr zu Mario Götze »


News
Mario Goetze - Autograph Session
Fussball / Bundesliga
Götze: "Brauche noch Geduld"
Der Weltmeister fühlt sich nach seiner Rückkehr ins Teamtraining immer besser, will seinen Körper aber nicht überstrapazieren. Auf seinem Weg zurück denkt er in Abschnitten. mehr »
Ann-Kathrin Brömmel in einem eigenen Musikvideo
Boulevard
Götzes Freundin singt Justin Bieber
Im Normalfall präsentiert sich Ann-Kathrin Brömmel als Model. Jetzt zeigt Mario Götzes Freundin eine neue Seite von sich - und covert einen Chart-Hit von Justin Bieber. mehr »
Fussball / Bundesliga
Götze zurück im Mannschaftstraining
Bayerns Weltmeister macht auf dem Weg zum Comeback den nächsten Schritt. Auch bei Medhi Benatia und Franck Ribery zeichnet sich ein baldiges Ende der Leidenszeit ab. mehr »
Fußball / Bundesliga
Götze freut sich auf Ancelotti
Auch wegen DFB-Kollege Toni Kroos freut sich Mario Götze schon auf den neuen Bayern-Coach. Derweil steht Götzes Comeback-Plan - genauso wie die Zielsetzung für die EM. mehr »
Fußball / Bundesliga
Götze freut sich auf Ancelotti
Mario Götze spricht über den zukünftigen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti und verrät den Plan für sein Comeback. mehr »
FC Bayern Muenchen - Training & Press Conference
Fußball / Bundesliga
Götze und Ribery fallen noch länger aus
Franck Ribery und Mario Götze fehlen dem FC Bayern München noch etwas länger. Trainer Pep Guardiola will den Offensivkräften "noch Zeit" geben, um komplett fit zu werden. mehr »
Götze vor Comeback
Götze vor Comeback
Der lange verletzte Bayernstar wird wohl bald wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. mehr »
Mario Götze schuftet an der Seite von Dr. Andreas Schlumberger für sein Comeback
Fußball / Bundesliga
Götzes geheimer Comeback-Plan steht
Exklusiv Das Ende der Leidenszeit von Mario Götze naht: Der FC Bayern hat nach SPORT1-Informationen einen Zeitplan festgelegt, in Leverkusen winkt ein Kaderplatz. mehr »
Mario Goetze - Autograph Session
Fussball / Bundesliga
Sammer drückt bei Götze auf die Bremse
Bayerns Sportvorstand sieht keine Eile geboten, was die Vertragsverlängerung des Nationalspielers anbelangt. Der Verein habe die Zügel des Handelns weiterhin in der Hand. mehr »
Mario Götze arbeitete im Trainingslager in Katar an seinem Comeback
Fußball / Bundesliga
Götze-Gerüchte kochen hoch
Wegen der Transfersperren für Real und Atletico Madrid fürchtet die Konkurrenz die große Einkaufstour der beiden Klubs. Bayerns Mario Götze soll auf ihrem Zettel stehen. mehr »

Mario Götze – eines der größten deutschen Fußballtalente

Mario Götze, geboren im Juni 1992 im bayerischen Memmingen, schloss sich mit 3 Jahren dem Verein SC Ronsberg an, für den er bis 1998 aktiv war, bis er mit seiner Familie nach Dortmund zog. Dort kam Götze zunächst beim FC Eintracht Hombruch unter und wechselte im Jahr 2001 zu Borussia Dortmund. Für den BVB spielte er in diversen Jugendmannschaften. Im Alter von 17 Jahren stand er im November 2009 zum ersten Mal in einem Bundesligaspiel für Borussia Dortmund auf dem Platz. Sein erstes Tor im deutschen Oberhaus schoss er im August 2010. Mit den Dortmundern gewann Götze in der Saison 2010/2011 die deutsche Meisterschaft, ein Jahr später holte der Verein sowohl die Meisterschale als auch den DFB-Pokal. Im April 2013 wurde bekannt, dass Götze zum Ende der Saison für eine festgelegte Ablösesumme von 37 Millionen Euro von Borussia Dortmund zum FC Bayern München wechseln würde. Im Finale der Champions League 2012/2013, das Dortmund brisanterweise gegen die Bayern bestritt, stand Götze wegen einer Verletzung nicht auf dem Platz.

Der spätere Weltmeister-Torschütze geht zum FC Bayern München

Im August 2013 bestritt Götze das erste Spiel für seinen neuen Verein. Nach einer Verletzung kam es erst im Oktober zu seinem erneuten Einsatz in der Bundesliga. Im November schoss er im Spiel gegen Borussia Dortmund das 1:0, mit dem sich die Bayern in der Tabelle entscheidend von der Konkurrenz absetzen konnten. Am Ende der Saison 2013/2014 errang Götze mit seinem Verein den Meistertitel und den DFB-Pokal. Mario Götze wurde im April 2007 erstmals in eine deutsche Nationalmannschaft berufen, nämlich in die U 15. Anschließend war er für die U 16, die U 17 und die U 21 aktiv. Sein erstes Spiel für die A-Nationalmannschaft bestritt er im November 2010. Sein erstes Tor für Deutschland folgte im August 2011. Götze wurde für die EURO 2012 nominiert, spielte aber nur die letzten 10 Minuten im Viertelfinale gegen Griechenland. Auch bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien stand Götze im Kader der Nationalmannschaft. In der Vorrunde gegen Ghana schoss er sein erstes WM-Tor. Sein zweites war das 1:0 im Finale gegen Argentinien, durch das Deutschland Weltmeister wurde. Vom Weltverband FIFA wurde Götze zum „Man of the Match“ gewählt.