FBL-GER-BUNDESLIGA-DORTMUND-TEAM-PRESENTATION

Moritz Leitner – Jungprofi mit viel Talent

Der am 08. Dezember 1992 in München geborene Moritz Leitner spielte bereits mit zwei Jahren beim FC Unterföhring. Er zeigte sich bis 1998 so stark, dass der TSV 1860 München ihn im Anschluss an seine erste Sportlerausbildung in die ...

mehr zu Moritz Leitner »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Int. Fussball / Serie A
Leitner: "Lazio wird ein großes Abenteuer"
Exklusiv Nach zwei frustrierenden Jahren versucht Moritz Leitner sein Glück in der Serie A. Bei SPORT1 erklärt der Mittelfeldspieler seinen Wechsel zu Lazio Rom. mehr »
Fußball / Transfermarkt
Leitner schon im Lazio-Training
Obwohl sich die Vorstellung von Moritz Leitner verzögert, darf sich der ehemalige Dortmunder bereits als Spieler von Lazio Rom fühlen. Leitner unterschreibt langfristig. mehr »
1860 Muenchen v Borussia Dortmund  - Friendly Match
Fußball / Bundesliga
BVB stellt Leitner vom Training frei
Der Abgang von Moritz Leitner wird konkreter: Borussia Dortmund stellt den Mittelfeld-Spieler für Vertragsgespräche frei, ein Verein aus Italien soll Interesse zeigen. mehr »
Borussia Dortmund v Sparta Prague  - Friendly Match
Fußball / Bundesliga
Tuchel blockierte Leitner-Wechsel
Exklusiv Moritz Leitner hätte den BVB im Januar fast gen Spanien verlassen. Thomas Tuchel schiebt einem Wechsel des 23-Jährigen jedoch einen Riegel vor. mehr »
Moritz Leitner vor Wechsel
Moritz Leitner vor Wechsel
Der Dortmunder denkt offenbar daran, den Verein im Winter zu verlassen. Es gibt auch schon einen konkreten Interessenten aus der Bundesliga. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA--DORTMUND-BAYERN
Platzverweis nach Abpfiff
BVB: Leitner sieht Rot im Derby
Neuer Rückschlag für Moritz Leitner: Der Ex-U21-Nationalspieler fliegt beim Regionalliga-Derby gegen Schalke II nach dem Spiel vom Platz. Auch zuvor steht er im Blickpunkt. mehr »
Huub Stevens tobt während der Partie VfB Stuttgart v Borussia Dortmund - Bundesliga
Ex-Trainer tritt nach
Scharfe Kritik an Stuttgarter Duo
Ex-Trainer Huub Stevens lässt trotz Klassenerhalt kein gutes Haar an Moritz Leitner und Oriel Romeu vom VfB Stuttgart. Den Schwaben empfiehlt er einen radikalen Neuanfang. mehr »
Germany v Denmark - UEFA Under21 European Championship 2015
U21-EM: Nach dem Sieg gegen Dänemark
Hrubeschs Schachzug für den Erfolg
Update Deutschlands U21 zeigt bei der EM in Tschechien nach dem müden 1:1 gegen Serbien mit dem Sieg gegen Dänemark eine Reaktion. Coach Hrubesch macht alles richtig. mehr »
Moritz Leitner beim Aufwärmtraining des VfB Stuttgart
Manager Zorc treibt Personalplanung voran
BVB holt Leihspieler zurück
Borussia Dortmund stellt den Kader für die neue Saison auf, Michael Zorc holt zwei Leihspieler zurück. Zudem glaubt der BVB-Manager an eine Vertragsverlängerung mit Ilkay Gündogan. mehr »
Arjen Robben vom FC Bayern gegen den VfB Stuttgart
Sieg in Stuttgart
Traumtore wecken den FC Bayern auf
Auch in Stuttgart tut sich der FC Bayern lange schwer, siegt letztlich wegen zweier Wahnsinnstreffer. Der VfB rutscht in der Tabelle nach ganz unten ab. mehr »

Moritz Leitner – Jungprofi mit viel Talent

Der am 08. Dezember 1992 in München geborene Moritz Leitner spielte bereits mit zwei Jahren beim FC Unterföhring. Er zeigte sich bis 1998 so stark, dass der TSV 1860 München ihn im Anschluss an seine erste Sportlerausbildung in die Nachwuchsabteilung des Vereins integrierte. Hier durchlief er alle Stationen und nahm an 14 Spielen der A-Junioren-Bundesliga teil. Da er noch die österreichische Staatsangehörigkeit besaß, spielte er in dieser Zeit für die U-17-Nationalmannschaft Österreichs. Aufgrund guter Leistungen übernahm ihn der TSV 1860 nun in sein Profiteam. Neun Tage nach seinem Pflichtspieldebüt im Landespokal am 14. August 2010 erlebte er im Anschluss seine Premiere in der 2. Liga. In der Saison 2010/2011 überzeugte er im Mittelfeld mit guten Spielen und durfte ab dem 02. September 2010 als deutscher Nationalspieler berufen werden. Somit war der Weg in die diversen Nachwuchsnationalmannschaften Deutschlands geebnet. Mit zwei Torvorlagen zum 3:0-Erfolg am 06. September 2010 und zwei Toren am 08. Oktober 2010 zeigte er auch in den U-Nationalmannschaften sein Talent.

Moritz Leitners Wechsel zu Borussia Dortmund und Ausleihe an den VfB Stuttgart

Am 01. Januar 2011 wechselte der Jungprofi zum renommierten Club Borussia Dortmund. Um sein Talent weiter zu fördern, ließen ihn die Borussen zunächst Spielpraxis sammeln. Erfahrungen machte er einerseits bei seinem Heimverein und zudem bei den Amateuren vom BVB. Da schließlich die Leihgebühr von München nicht mehr gezahlt werden konnte, zeigte Leitner sein Potenzial beim FC Augsburg in der 2. Liga. Als sich die Spielzeit 2011/2012 ankündigte, wurde Moritz Leitner endgültig in den Kader des BVB geholt. Am 24. September 2011 überzeugte er bei seinem Bundesligadebüt, sodass er einige Einsätze mehr bekam, auch in den Gruppenspielen der Champions League. Ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr war der Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Aufgrund des hohen Konkurrenzdruckes im Team stimmte er einer Ausleihe zum VfB Stuttgart zu – der Verein, in dem bereits sein Vater als Fußballspieler aktiv gewesen war.