VfL Wolfsburg-Moritz Sprenger

Moritz Sprenger – vielversprechendes Abwehrtalent aus Magdeburg

Der deutsche Fußballspieler Moritz Sprenger kam am 22. Februar 1995 in Magdeburg zur Welt. In seiner Kindheit war er zunächst beim MTV Gifhorn aktiv, ehe er im Jahr 2007 in die Jugendabteilung des VfL Wolfsburg ...

mehr zu Moritz Sprenger »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

Moritz Sprenger – vielversprechendes Abwehrtalent aus Magdeburg

Der deutsche Fußballspieler Moritz Sprenger kam am 22. Februar 1995 in Magdeburg zur Welt. In seiner Kindheit war er zunächst beim MTV Gifhorn aktiv, ehe er im Jahr 2007 in die Jugendabteilung des VfL Wolfsburg wechselte. Zur Saison 2010/2011 kam er in die U-17-Mannschaft der Wolfsburger, mit der er in der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost spielte. Sein Debüt gab er am 8. August 2010 bei einer Partie gegen die U 17 von Hannover 96. Schließlich endete die Begegnung mit einem 3:1-Sieg für Hannover. Danach kam Sprenger noch bei 13 weiteren Partien in der B-Junioren-Bundesliga zum Einsatz. In der nächsten Saison absolvierte der rechtsfüßige Innenverteidiger, der teilweise auch auf der Position des rechten Verteidigers eingesetzt wird, insgesamt 15 Spiele.

Über die U 19 in die Profimannschaft des VfL Wolfsburg

Am 1. Juli 2012 wechselte Moritz Sprenger in die U 19 von Wolfsburg und spielte fortan in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. Sein erstes Spiel mit seinem neuen Team fand am 12. August 2012 statt. Dabei gewannen die Wolfsburger mit 3:2 gegen die U-19-Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt. Zwei Monate später – am 21. Oktober 2012 – schoss Sprenger sein erstes Tor in der Junioren-Bundesliga, als er bei einer Partie gegen die U 19 vom Hamburger SV in der 81. Minute zum 5:0 traf. Insgesamt kam er in seiner ersten Saison auf drei Tore in 22 Ligaspielen. Zudem wurde er beim Achtelfinale des DFB-Junioren-Vereinspokals eingesetzt, wobei die Wolfsburger einen 4:1-Sieg gegen die U-19-Mannschaft des VfB Lübeck errangen. Allerdings schieden sie im Viertelfinale gegen Borussia Mönchengladbach aus. Am Ende der Spielzeit konnte Sprenger mit seinem Team nach einem siegreichen Finale gegen die U 19 vom FC Hansa Rostock den Gewinn der A-Junioren-Meisterschaft feiern. In der Saison 2013/2014 absolvierte der Innenverteidiger 24 Spiele, wobei er als Mannschaftskapitän agierte. Schließlich stieg er am 13. Januar 2014 in die Profimannschaft der Wolfsburger auf, war in dieser Spielzeit allerdings noch bei keiner Partie in der Ersten Bundesliga dabei. Zunächst gab er am 17. August 2014 sein Debüt mit der zweiten Mannschaft bei einer Partie gegen den VfR Neumünster in der Regionalliga Nord.

Moritz Sprenger in der Jugendnationalmannschaft

Am 17. Oktober 2010 absolvierte Sprenger sein erstes Länderspiel für die deutsche U-16-Nationalmannschaft bei einem Freundschaftsspiel gegen Nordirland, das die Deutschen mit 4:1 für sich entschieden. Der Abwehrspieler stand in der Saison 2010/2011 noch bei sechs weiteren Länderspielen auf dem Platz, wobei er ein Tor schoss.