Moritz Stoppelkamp

SC Paderborn v SV Sandhausen  - 2. Bundesliga

Moritz Stoppelkamp: auf und ab zwischen den Ligen

Moritz Stoppelkamp wurde im Dezember 1986 in Duisburg geboren. Im Alter von vier Jahren begann er bei Viktoria Buchholz mit dem Fußballspielen, über den MSV Duisburg und Fortuna Düsseldorf kam er im Jahr 2004 zu Rot-Weiss Essen. ...

mehr zu Moritz Stoppelkamp »

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]


Leistungsdaten

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Karlsruher SC v VfB Stuttgart - Second Bundesliga
Fussball / Zweite Liga
Großkreutz feiert "Derbysieg gegen Blaue"
Update Der VfB Stuttgart gewinnt das brisante Derby in Karlsruhe und schafft den ersten Auswärtsdreier unter Trainer Hannes Wolf. Auf den Rängen bleibt es weitgehend ruhig. mehr »
Arminia Bielefeld v 1. FC Kaiserslautern -  2. Bundesliga
Fussball / Zweite LIga
Bielefeld und KSC geizen mit Toren
Update Die Arminia bleibt auch unter Trainer Rüdiger Rehm der Remiskönig der 2. Bundesliga. Gegen den Karlsruher SC fallen zum Saisonstart in einem offenen Spiel keine Tore. mehr »
Moritz Stoppelkamp vom SC Paderborn
Fußball / 2. Bundesliga
KSC verpflichtet Stoppelkamp
Der Karlsruher SC macht seinem neuen Trainer Tomas Oral ein Einstandsgeschenk: Von Zweitligaabsteiger Paderborn kommt der Bundesliga-erfahrene Moritz Stoppelkamp. mehr »
Stefan Effenberg, SC Paderborn
Fußball / Zweite Liga
Effenberg nach wildem Spektakel bedient
Update Paderborn verschenkt gegen 1860 trotz Überzahl und Traumtor Punkte. Okoties Hattrick bringt bissige Löwen zurück, ein Platzverweis wegen Schwalbe sorgt für Ärger. mehr »
Friedhelm Funkel analysiert Effenbergs Auftakt
Funkel: "Effenberg hat sich total geändert"
Exklusiv Nach der ersten herben Pleite für Stefan Effenberg findet Friedhelm Funkel bei SPORT1 tröstende Worte für Paderborns Coach - und traut ihm einiges zu. mehr »
SC Paderborn 07 v Eintracht Braunschweig  - 2. Bundesliga
Debüt von Stefan Effenberg in der Datenanalyse
Effenberg: Mit Kampf zum Erfolg
Paderborn überzeugt bei Stefan Effenbergs Debüt besonders in den Zweikämpfen. Moritz Stoppelkamp sorgt für ein Jubiläumstor, ein Routinier glänzt auf ungewohnter Position. mehr »
Nach Remis gegen Werder Bremen
"Brutal gutes Spiel" gibt SCP neue Hoffnung
Update Paderborn verpasst gegen Bremen den Befreiungsschlag, überzeugt aber dennoch mit Power-Fußball. Werders Zlatko Junuzovic dämpft derweil die Europa-Euphorie. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-PADERBORN-BAYERN-MUNICH Robert Lewandowski
Klarer 6:0-Sieg in Paderborn
Bayern erledigen Job knallhart
Robert Lewandowski kehrt in die Münchner Startelf zurück und beweist in Paderborn sofort wieder seinen Wert. Am Ende fallen die Gastgeber in Unterzahl auseinander. mehr »

Moritz Stoppelkamp: auf und ab zwischen den Ligen

Moritz Stoppelkamp wurde im Dezember 1986 in Duisburg geboren. Im Alter von vier Jahren begann er bei Viktoria Buchholz mit dem Fußballspielen, über den MSV Duisburg und Fortuna Düsseldorf kam er im Jahr 2004 zu Rot-Weiss Essen. Für die Regionalligamannschaft spielte er erstmals im Juli 2005. Zu Beginn der Saison 2006/2007 wurde Stoppelkamp an den FC Rot-Weiß Erfurt verliehen, wo er in der Regionalliga Nord spielte. Anschließend kehrte er zu Rot-Weiss Essen zurück und wechselte im Sommer 2008 zu Rot-Weiß Oberhausen. Dort kam er 2008 zu seinem ersten Spiel in der 2. Bundesliga.

Moritz Stoppelkamp und sein Weg zum SC Paderborn 07

Nach zwei Spielzeiten in Oberhausen ging Stoppelkamp im Sommer 2010 zu Hannover 96, wo er erstmals an einem Bundesligaspiel teilnahm. Zudem kam er in der Saison 2011/2012 in sechs Spielen der Europa League zum Einsatz. Im Sommer 2012 wechselte Stoppelkamp für 250.000 Euro zu 1860 München in die 2. Bundesliga, zwei Jahre später löste ihn der Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 für 700.000 Euro ab.