Neymar-FC Barcelona-Sprint

Neymar – von Brasilien in die Alte Welt

Neymar da Silva Santos Júnior erblickte am 5. Februar 1992 in Mogi das Cruzes das Licht der Welt. Seine Karriere als Fußballer begann im Alter von elf Jahren beim FC Santos. Schon nach kurzer Zeit setzte sich das große Talent in der ...

mehr zu Neymar >

Club Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Wettbewerb
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow ]]
[[ competition.seasonStats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_yellow_red ]]
[[ competition.seasonStats.card_red == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.card_red ]]
Spieltag
Gegner
Ergebnis
Leistungsindex
Tore
Assists
Gelb
Gelb-Rot
Rot
[[ match.roundName ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow || match.person_stats.card_yellow == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow ]]
[[ !match.person_stats.card_yellow_red || match.person_stats.card_yellow_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_yellow_red ]]
[[ !match.person_stats.card_red || match.person_stats.card_red == "0" | ifElse : "-" : match.person_stats.card_red ]]

LEISTUNGSDATEN

[[ competition.name ]]
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
01/2009 - 06/2013 Santos FC
07/2013 - 06/2021 FC Barcelona
News
Neymar At National Court On FC Barcelona Fraud Investigation
Fussball / Primera Division
Einspruch abgewiesen: Neymar muss vor Gericht
Sein Einspruch wurde abgewiesen: Neymar muss sich aufgrund seiner angeblichen Verwicklung in eine Transfer- und Korruptionsaffäre vor Gericht verantworten. mehr »
Int. Fußball / Primera Division
Tor-Feuerwerk! Barcas Trio zerlegt Aufsteiger
Update Nach frechem Auftakt bricht Aufsteiger Alaves gegen Barcelona ein. Die Offensive um Lionel Messi brennt ein Tor-Feuerwerk ab. Ein Star verletzt sich schwer. mehr »
SPORT1 VIP Loge
Wegen Neymar: Marcelo beschimpft Fans auf Instagram
Real-Verteidiger Marcelo ist eng mit Barca-Torjäger Neymar befreundet. Weil er ihm zu seinem Geburtstag gratuliert, kommen kritische Stimmen auf. Er reagiert erzürnt. mehr »
Int. Fussball
Neymar Jr. im Geburtstags-Interview
An seinem 25. Geburtstag spricht Neymar Jr. über seine weltmeisterlichen Tagträume, Ziele, die er noch erreichen will und Peles 77-Tore-Rekord für die Selecao. mehr »
Int. Fußball
Wo ist Ronaldo? Top 10 der wertvollsten Fußballer
Die jüngste Erhebung des Internationalen Zentrums für Sportstudien liefert überraschende Ergebnisse. Weder Ronaldo noch Messi haben demnach den höchsten Marktwert. mehr »
Int. Fußball
Klopp-Schützling entthront Neymar
Phillippe Coutinho wird zum besten brasilianischen Spieler in Europa gewählt. Der Offensiv-Star des FC Liverpool sticht damit Barcelonas Titelverteidiger Neymar aus. mehr »
Int. Fußball
Neymar zaubert bei Benefizspiel
Zum Gedenken an die Opfer der Flugzeugtragödie im November haben einige brasilianische Fußballstars ein Benefizspiel veranstaltet. Auch Neymar greift in die Trickkiste. mehr »
Int. Fussball
Neymar zaubert für Chapecoense
Für Chapecoense wurde in Brasilien ein Charity-Match veranstaltet – unter anderem mit Superstar Neymar. Bei einem Flugzeug-Absturz verunglückte fast deren gesamte Mannschaft. mehr »
Int. Fußball / Primera Division
So reagiert Barcas Coach auf Neymar-Torflaute
Der brasilianische Superstar wartet seit neun Liga-Spielen in der Primera Division auf ein Tor. Für Barcelonas Trainer Luis Enrique besteht kein Grund zur Sorge. mehr »
Int. Fussball
Die neuen Trikots der Barca-Stars
In Spanien werden die neuen Barca-Trikots für die kommende Saison geleakt. Ein Outfit ist stark gewöhnungsbedürftig und erinnert an einen italienischen Konkurrenten. mehr »

Neymar – von Brasilien in die Alte Welt

Neymar da Silva Santos Júnior erblickte am 5. Februar 1992 in Mogi das Cruzes das Licht der Welt. Seine Karriere als Fußballer begann im Alter von elf Jahren beim FC Santos. Schon nach kurzer Zeit setzte sich das große Talent in der Mannschaft durch und spielte regelmäßig in der brasilianischen Meisterschaft, die den Experten unter der Bezeichnung Campeonato Brasileiro de Futebol ein Begriff ist. Der junge Brasilianer spielte insgesamt fast zehn Jahre beim FC Santos, wobei er die letzten vier Jahre bei den Profis unter Vertrag stand. Er hatte maßgeblichen Anteil am Sieg seines Clubs bei der Copa Libertadores 2011. Außerdem wurde er in den Jahren 2011 und 2012 zu „Südamerikas Fußballer des Jahres“ gewählt.

Wechsel zum FC Barcelona – der Superstar kommt nach Europa

Vor der Saison 2013/14 unterschrieb der Brasilianer für eine offizielle Ablösesumme von 57 Millionen Euro einen Fünfjahresvertrag beim spanischen Traditionsverein FC Barcelona. Später stellte sich jedoch heraus, dass der Club in Wirklichkeit 86,2 Millionen Euro für den Spieler aus Südamerika bezahlt hatte. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Transfer des jungen Südamerikaners einer der teuersten in der Geschichte des Fußballs war. Sein erster Treffer in einem Pflichtspiel für den neuen Verein gelang ihm im spanischen Supercup in einer Partie gegen Atlético Madrid.

Die Nationalmannschaft – Neymar erobert die Herzen der Fans auf der ganzen Welt

Nach der WM 2010 in Südafrika wurde der beliebte Spieler vom FC Santos von Trainer Menezes in die Nationalmannschaft berufen. Beim Freundschaftsspiel gegen die USA stand er zum ersten Mal in der Startelf und brachte seine Mannschaft beim 2:0-Sieg in Führung. Die U-20-Südamerikameisterschaft in Peru zu Beginn des Jahres 2011 endete mit dem Titelgewinn der Brasilianer. Neymar wurde Torschützenkönig und machte zahlreiche Fußballkenner auf sich aufmerksam. Bei den Olympischen Spielen 2012 in London musste sich das Team im Finale knapp mit 1:2 gegen Mexiko geschlagen geben. Ein Jahr später gewannen die Brasilianer mit seiner Hilfe den FIFA-Konföderationen-Pokal 2013. Er erhielt die Auszeichnung als „Bester Spieler des Turniers“ und entwickelte sich zur großen Hoffnung seines Teams bei der Weltmeisterschaft 2014 im eigenen Land. Nach einer überzeugenden Vorrunde mit insgesamt vier Treffern wurde er im Viertelfinale vom Kolumbianer Juan Zúniga gefoult und konnte wegen eines Lendenwirbelbruchs nicht mehr am Geschehen teilnehmen.